Tagebuch

Das Tagebuch wurde seit 2005 bis 2012 aktiv gepflegt. Hier kann die Historie des Projekts nachgelesen werden und Anregungen für neue Projekte geben.

Tagebuch - 2012

2. Juni 2012

Lange Nacht der Wissenschaften - Kids-Tour über die Messwiese, von Schülern für Schüler (17 bis 20 Uhr): Schüler der beteiligten Schulen führen Kinder und Jugendliche über die Messwiese des Instituts für Meteorologie; Experimente zum Klimawandel, Pollen unter dem Mikroskop und Blätter bestimmen im EarthLab

Tagebuch - Projektjahr 2011

Dezember 2011

Die Förderung durch die Robert-Bosch-Stiftung läuft aus. Die Projektaktivitäten werden in eigener Initiative weitergeführt.

19. November 2011

Workshop zum Schulwettermessnetz im Zeiss-Großplanetarium Berlin

28. Mai 2011

Lange Nacht der Wissenschaften - Kids-Tour über die Messwiese, von Schülern für Schüler (17 bis 20 Uhr): Schüler der beteiligten Schulen führen Kinder und Jugendliche über die Messwiese des Instituts für Meteorologie; Experimente zum Klimawandel, Pollen unter dem Mikroskop und Blätter bestimmen im EarthLab

02.-05. Mai 2011

Vorstellung des Projektes und der Messrucksäcke bei der Veranstaltung "WASsERLEBEN. Interaktive Schau rund ums Wasser"

22./23. März 2011

Schüleruni: Programm "Himmeldonnerwetter!...Was hat denn das Wetter mit dem Klima zu tun?"

24. Februar 2011

Projekttreffen im Dathe-Gymnasium

11. Februar 2011

Projekttag Droste-Hülshoff-Gymnasium

24.-27. Januar 2011

Projektwoche Louise-Henriette-Gymnasium

Tagebuch - Projektjahr 2010

16. November 2010

Besuch des Wahlpflichtkurses Wetterkunde des Friedrich-Engels-Gymnasium im Wettermuseum Lindenberg

27. Oktober 2010

Projekttreffen im Dathe-Gymnasium

28.-30. September 2010

Schüleruni: Programm "Himmeldonnerwetter!...Was hat denn das Wetter mit dem Klima zu tun?"
Grundschule am Fliederbusch, Carl-Orff-Grundschule, Herman-Nohl-Schule

22./23. September 2010

KinderUni: Programm "Himmeldonnerwetter!...Was hat denn das Wetter mit dem Klima zu tun?"
Lomonossow-Grundschule zu Berlin, Evangelische Schule Frohnau

23. Juni 2010

Projekttreffen im EarthLab, Institut für Meteorologie

19./20. Juni 2010

Beteiligung des Dathe-Gymnasiums am Langen Tag der StadtNatur

05. Juni 2010

Lange Nacht der Wissenschaften - Kids-Tour über die Messwiese, von Schülern für Schüler (17 bis 20 Uhr): Schüler der beteiligten Schulen führen Kinder und Jugendliche über die Messwiese des Instituts für Meteorologie; Experimente zum Klimawandel, Pollen unter dem Mikroskop und Blätter bestimmen im EarthLab

27. Mai 2010

Probe-Exkursion in den Berliner Tiergarten

22. April 2010

GirlsDay

März/April 2010

Einrichtung von Schulwettermessstationen am Louise-Henriette-Gymnasium und an der Dathe-Oberschule

16.-18. März 2010

Schüleruni: Programm "Himmeldonnerwetter!...Was hat denn das Wetter mit dem Klima zu tun?"

18. Februar 2010

Projekttreffen im EarthLab, Institut für Meteorologie

Tagebuch - Projektjahr 2009

20. September 2009

36. real,-Berlin-Marathon, Schüler messen für die Sportmedizin Wetterdaten an der Laufstrecke

August 2009

Ende der ersten Projektförderung durch die Robert-Bosch-Stiftung

15.-23. August 2009

Leichtathletik-WM, Einsatz der Umweltmessgeräte

30. Juni 2009

Mess-Exkursion durch den Tiergarten mit 30 Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtkurses Klasse 9 des John-Lennon-Gymnasiums

18./19. Juni 2009

Vierter Workshop mit dem Thema "Erdsystemforschung: VERNETZEN, ERLEBEN und ERLERNEN"

13. Juni 2009

Lange Nacht der Wissenschaften - Kids-Tour über die Messwiese, von Schülern für Schüler (17 bis 20 Uhr); Schüler der beteiligten Schulen führen Kinder und Jugendliche über die Messwiese des Instituts für Meteorologie

Juni 2009

Erstauflage des Begleitheftes zur Wetterturmführung am Institut für Meteorologie "Von der Wetterbeobachtung zur Wettervorhersage"

07. Mai 2009

Projekttreffen am John-Lennon-Gymnasium zur Workshopvorbereitung

05. Mai 2009

John-Lennon-Gymnasium, fächerverbindender Projekttag "Keep Cool" mit ca. 120 Schülerinnen und Schülern

April 2009

John-Lennon-Gymnasium, 30 Schülerinnen und Schüler nehmen Langzeitmessungen zur Lufttemperatur an ihren Wohn-bzw. Ferienorten vor. Die Messungen werden im Rahmen des Unterrichts im Wahlpflichtunterricht ausgewertet.

30. März - 03. April 2009

Vorstellung des Projektes und der Messrucksäcke bei der Veranstaltung "WASsERLEBEN. Interaktive Schau rund ums Wasser"

24. März 2009

Projekttreffen am John-Lennon-Gymnasium

Tagebuch - Projektjahr 2008

Dezember 2008

Bewerbung zum Förderpreis "Schule trifft Wissenschaft"

20.-21. November 2008

Teilnahme an der Herbstschule 2008 "Energie - Geoenergie: Luft, Boden, Wasser, Sonne" im GFZ Potsdam

16.-18. November 2008

7. NaT-Working-Symposium in Aachen/Jülich

30. Oktober 2008

Treffen der Teilnehmer am 17. NaT-Working Symposium zur Besprechung der erarbeiteten Präsentationen

23.-26. Oktober 2008

Teilnahme des Otto-Nagel-Gymnasiums an der Aktion "Science on Stage" (Urania) Thema: "Schüler unterrichten Schüler - Wie die Berliner Wetterkarte entsteht"

17. Oktober 2008

Treffen der Teilnehmer am 17. NaT-Working Symposium zur Besprechung der zu erarbeitenden Präsentationen

15. Oktober 2008

zweiter Zwischenbericht zum Zeitraum 14.8.07-13.8.08

07. Oktober 2008

Projekt-Treffen am John-Lennon-Gymnasium

28. September 2008

Messprogrammzum Berlin-Marathon, Schüler messen für die Gesundheit

02./03. Juli 2008

Projekttage zur Erstellung des Begleitheftes zur Wetterturmführung am Otto-Nagel-Gymnasium, Berlin-Biesdorf

Juli 2008

Klima-Spieltag am Otto-Nagel-Gymnasium

14. Juni 2008

Lange Nacht der Wissenschaften - Schüler des Otto-Nagel-Gymnasiums führen Kids durch den Wettergarten

11. Juni 2008

Vorbereitungstreffen zur Kids-Tour bei der Langen Nacht der Wissenschaften am Institut für Meteorologie

20. Mai 2008

Projekttreffen am Droste-Hülshoff-Gymnasium

06. Mai 2008

AG SWDS - Steuerung der Datenerfassung

11./12. April 2008

Dritter Workshop zum Thema 'Geo-Informationssysteme'

09. April 2008

Lehrerfortbildung "Energie - Ein fächerverbindendes Unterrichtsprojekt in Klasse 10" mit Vorstellung des Planspiels "Keep cool" in Zusammenarbeit mit Vattenfall im HKW Moabit

08. April 2008

AG SWDS - Gestaltung der Webseiten

11. März 2008

John-Lennon-Gymnasium, Projekttag "Keep cool" mit ca. 120 Schülerinnen und Schülern

26. Februar 2008

AG SWDS - erste Schritte in HTML/PHP Programmierung

19. Februar 2008

Vortrag am Humboldt-Gymnasium von Gregor Leckebusch zum Thema Extremereignisse

05. Februar 2008

Tage des mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichts in Rostock - Schüler des John-Lennon-Gymnasiums stellen das Klimaspiel als fächerverbindendes Unterrichtskonzept zur Gestaltungskompetenz vor

Januar 2008

Ausrüstung bestimmter Schulen mit festen Wetterstationen

23. Januar 2008

AG SWDS - erste Planungsbesprechung Wetterdatennetz mit Schulen

Tagebuch - Projektjahr 2007

20. November 2007

Schülervorträge an der Ulmengrundschule mit Schülern vom Otto-Nagel-Gymnasium

19. November 2007

Schüler-Uni mit der Carlo-Schmid-Oberschule am Institut für Meteorologie

14. November 2007

Nachlese zur Marathon-Messung am Institut für Meteorologie

13. November 2007

Workshop Klimaschutz an Schulen 2007 des Unabhängigen Instituts für Umweltfragen (UfU) - Schüler des John-Lennon-Gymnasiums stellen das Keep cool-Spiel vor

11./12. November 2007

Einsatz der kompletten Messrucksäckeauf einer Schülerexkursion des Otto-Nagel-Gymnasiums im Spreewald

08. November 2007

Projekt-Treffen am John-Lennon-Gymnasium

23./24. Oktober 2007

NaT-Working-Symposiumin Berlin

15. Oktober 2007

erster Zwischenbericht zum Zeitraum 14.8.06-13.8.07

29./30. September 2007

Messprogramm zum Berlin-Marathon, Schüler messen für die Gesundheit

Mitte September 2007

Einweisung der Schüler in das Messprogramm zum real,-Berlin-Marathon

21. September 2007

Vorbereitungsveranstaltung an der Carlo-Schmid-Oberschule zur Schüler-Uni: Herr Leckebusch hielt einen Vortrag, den die Schülerinnen und Schüler nach dem Kriterienkatalog der 5. Prüfungskomponente im Abitur beurteilten. Es erfolgten die Absprachen zu den Schülerpräsentationen am Institut.

07./08. September 2007

Spreewald-Exkursion: Lehrer und Wissenschaftler führen Messungen durch und erstellen Routen für spätere Exkursionen mit Schülern

23. August 2007

Messtour im Tiergarten, Lehrer und Wissenschaftler testen den Messrucksack

August 2007

Führung durch Wetterturm und über Gerätewiese wird als Lehrerfortbildung aufbereitet

01. Juli 2007

Exkursion zum Bodenlehrpfad Chorin

21. Juni 2007

Schülervorträge am Otto-Nagel-Gymnasium

12. Juni 2007

Vorbereitungstreffen zur Spreewald-Exkursion

09. Juni 2007

Lange Nacht der Wissenschaften mit einer Kids-Tourüber die Messwiese, von Schülern für Schüler: Schüler der NaT-Working-Schulen führen Kinder und Jugendliche über die Messwiese des Instituts für Meteorologie

07. Juni 2007

Führung durch das Geomorphologische Labor, Campus Lankwitz

Mai 2007

Beschaffung der Messgeräte (Modul 6) für Exkursionen

26. April 2007

"Girls-Day" an der FU Berlin

23. April 2007

Otto-Nagel-Oberschule, Besichtigungstermin IfM, FUB/BWK

16./17. März 2007

Zweiter Workshop zum Thema Systemprozesseim Tagungshotel Motzen am See

13. Februar 2007

Lehrerfortbildung "Politik und Klima - ein spielerischer Projekttag" am John-Lennon-Gymnasium in Zusammenarbeit mit der BLK-Programmwerkstatt Transfer-21

30. Januar 2007

Projekttreffen zur Vorbereitung des zweiten Workshops am Institut für Meteorologie, FU Berlin

30. Januar 2007

Am John-Lennon-Gymnasium findet der Projekttag "Keep Cool" mit 120 Schülerinnen und Schülern statt. Dabei steht das Klimaspiel (Modul 1) im Mittelpunkt.

30. Januar 2007

Das Barnim-Gymnasium besucht ein weiteres Mal das Institut für Meteorologie der FU Berlin und die Berliner Wetterkarte

24. Januar 2007

Das John-Lennon-Gymnasium besucht das Institut für Meteorologie der FU Berlin und die Berliner Wetterkarte

Tagebuch - Projektjahr 2006

19. Dezember 2006

Das Barnim-Gymnasium besucht das Institut für Meteorologie der FU Berlin und die Berliner Wetterkarte

24. November 2006

Beim Tag der offenen Tür an der Carlo-Schmid-Oberschule wurde das Projekt öffentlich vorgestellt

03./04. November 2006

Erster Workshop zum Thema Extremereignisseim Tagungshotel Motzen am See

August 2006

Start der Projektförderung durch die Robert-Bosch-Stiftung

Vor dem Projekt

11. November 2005

Starthilfeworkshop in Potsdam