Intensivmesskampagne IOP-III 2018, 27.-28.Januar

Herderstr. Baum No1

Herderstr. Baum No1
Bildquelle: Ines Langer

Herderstr. Baum No2

Herderstr. Baum No2
Bildquelle: Ines Langer

Forststr. Baum No1

Forststr. Baum No1
Bildquelle: Ines Langer

Forststr. Baum No2

Forststr. Baum No2
Bildquelle: Ines Langer

Temperaturverteilung unter Bäumen

Temperaturverteilung unter Bäumen
Bildquelle: Ines Langer

IOP-III: Intensivmesskampagne Berlin

 

Für die IOP-III im Januar 2018 wurden in der Forststr. und der Herderstr. jeweils zwei Bäume mit Temperatur- und Feuchtesensoren bestückt, um den Abkühlungseffekt unter zwei unterschiedlichen Baumtypen zu messen. Diese Stationen bleiben bis Oktober 2018 an ihren Standorten.

Dafür möchten wir uns recht herzlich beim Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf bedanken, die uns die Genehmigung erteilt haben.

Desweiters misst das TP 03 mit weiteren sieben Messtationen die Temperatur und Feuchte entlang des Fichteberges, welche  im Modellgebiet-Steglitz liegen.

Zusätzlich, während der 'Super IOP' vom 27.01 bis zum 28.01.2018 wurde am Institut für Meteorologie (Carl-Heinrich-Becker Weg 6-10), die Infrarot-Temperatur von Gras, Pflasterstein (Strasse, Gehweg), Fassade (gelber Klinkerstein, weisse Wandfarbe) gemessen.

Alle gemessenen Daten dienen zur Validierung des PALM-4U Modells und werden in die Datenbank aufgenommen.