Springe direkt zu Inhalt

Neues Forschungsvorhaben CarbonStoreAge an der AG Geoökologie gestartet

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass im Sommer 2021 ein weiteres Forschungsvorhaben an unserer Arbeitsgruppe gestartet ist. 

Das Forschungsvorhaben „Stadtböden Berlin - C-Speicher der Zukunft?“ (CarbonStoreAge) wird aus dem Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert und läuft bis 30.06.2023.

Untersucht wird das Potenzial der Anwendung von Pflanzenkohle zur Speicherung von Kohlenstoff in Berliner Stadtböden und ehemaligen Rieselflächen in und um Berlin sowie in Straßenbaumneupflanzungen bei gleichzeitiger Verbesserung der Bodenqualität und Standortverhältnisse. Ziel ist es, für Berlin Standorte zur Kohlenstoffspeicherung im Rahmen der Strategie gegen den Klimawandel bei Nutzung der  Pflanzenkohle(technologie) als Negativ-Emissionstechnologie zu erschließen.

Weiter Informationen zum Projekt folgen demnächst.

News vom 04.10.2021

1 / 12