Hinweis zur Bachelorarbeit

Hinweise zur Bachelorarbeit

Viele Bachelorarbeiten beruhen auf der Auswertung von Daten. Eine Reihe von Daten steht zwar ohne Einschränkungen zur Verfügung, jedoch ein großer Teil der Basisdaten erzwingt die Beachtung von Nutzungbestimmungen. Auswertungen, die auf solchen Daten beruhen, können erst nach der Zustimmung zur Datennutzung durch den Anwender im Intranet freigegeben werden.


Mit Abgabe der Bachelorarbeit liegen in vielen Fällen Ergebnisse der Arbeit in elektronischer Form vor (Programme, Ergebnisdatensätze, ...). Damit diese Ergebnisse für weitere Untersuchungen zur Verfügung stehen, müssen diese als Archivdatei (tar, zip, o.ä.) oder auf einer CD/DVD bei der IT-Abteilung abgegeben werden. Die Daten werden dann in einem speziellen Datenprojekt im Intranet archiviert. Die Daten können natürlich auch in Form eines gut sortierten und dokumentierten Ordners im Homeverzeichnis abgeliefert werden.

Stand März/2011