PC Pools

Anmeldung

  1. Drücken Sie Strg + Alt + Entf um sich mit der "Sicheren Anmeldung" anzumelden.

2. Melden Sie sich mit Ihrem ZEDAT-Benutzernamen und ihrem persönlichen Passwort an.



Nur "kurz" weggehen?

Bitte melden Sie sich aus Sicherheitsgründen unbedingt jedes Mal ordnungsgemäß von Ihrem Arbeitsplatz ab, auch wenn sie Ihren Rechner nur für einen kurzen Moment verlassen, und sichern Sie zuvor Ihre offenen Dateien. Bitte achten Sie auf Ihre Wertgegenstände und nutzen Sie unsere Schließfächer.

Drucken

Bitte befolgen Sie die Schritte in der Anleitung. Diese ist auch als PDF erhältlich:


 

Eigene transportable Speichermedien

Unterstützt werden an den Arbeitsplätzen, je nach Ausstattung des jeweiligen PCs, folgende transportable Speichermedien:

  • USB-Sticks
  • CD-ROM und DVD

Speichern

Hinweis: Wenn Sie Daten lokal auf einem Arbeitsplatz-PC speichern, so sind diese nicht von einem anderen Arbeisplatz-PC aus erreichbar.
Zudem werden in regelmäßigen Abständen die PC-Pools in den Räumen G107, G108 und G111 mind. einmal pro Jahr in der vorlesungsfreien Zeit ohne Ankündigung neuinstalliert. Damit werden dann auch alle lokalen Daten gelöscht! Daher ist von einer lokalen Speicherung auf den einzelnen Rechnern dringend abzuraten! Bitte auf USB-Sticks speichern oder alternativ empfiehlt sich der Cloudspeicher box.fu-berlin.de:

https://box.fu-berlin.de

Netzlaufwerk

In den PC-Pools steht Ihnen ein Netzlaufwerk mit der Bezeichnung "Kurse" (K:) und "STUDENTEN" (L:) zum temporären Datenaustausch bzw. Ablage zur Verfügung.

  • (K:) Für Dozenten oder Mitarbeiter ist das Laufwerk (K:) zum Bereitstellen von Kursdaten.
  • (L:) Für Studenten zum austauschen von Dateien.
Hinweis: Das Netzlaufwerk "STUDENTEN" (L:)" wird in regelmäßigen Abständen innerhalb der vorlesungsfreie Zeit ohne Ankündigung bereinigt.
Dieses Laufwerk dient nicht als Datensicherung oder dauerhafte Datenablage.

Passwortänderung

Sie können Ihr Passwort im ZEDAT-Portal unter dem Punkt "Passwort" im Block "Account" ändern. Weitere Informationen zur Passwort-Änderung finden Sie in unserem Merkblatt Tip4U #094. Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihr Passwort in die falschen Hände gelangt ist, teilen Sie dies bitte umgehend der Hotline mit, und ändern Sie Ihr Passwort. Die Hotline berät Sie gern über die dazu erforderlichen Schritte.