9 Geologie und Geschichte des nordchilenischen Längstals

Franziska Frütsch & Bianca Kallenberg

 

Während einer langen Fahrt südwärts entlang der Panamericana durch das Längstal der Atacamawüste, zwischen der Küstenkordillere im Westen und der Präkordillere im Osten, besichtigten wir die Oase der Pampa del Tamarugal, Geoglyphen als Beispiel seiner prähistorischen Geschichte und sowohl rezente (Puquios de Llamara) als auch fossile Salare (miozäne Quillagua Formation) (Abb. 9.0.1).

 

Abbildung 9.1

Abb.9.0.1: Überblick über das Längstal zwischen Iquique und Calama mit Fahrtroute und Haltepunkten

 

 

mehr >>>