Prof. Dr. Achim Schulte

schulte

Professor

Adresse
Malteserstr. 74 - 100
Raum H 031
12249 Berlin
Fax
(+49 30) 838 458705

Sprechstunde

Nach Vereinbarung (bitte über E-Mail anfragen)

1982-1987 Studium Geographie, Geologie, Biologie an den Universitäten Freiburg und Heidelberg

1984/85,
1986/87

Expeditionen nach King-Georg-Island, South Shetland, Antarktis
(Stud. Mitarbeiter)

1987

Geographie-Diplom Universität Heidelberg
Thema: "Die Entwicklung der Auftauschicht über kontinuierlichem Permafrost auf der König-Georg-Insel, Süd-Shetland, Antarktis"

1987-1993 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Heidelberg
DFG-Projekt im SPP „Fluviale Dynamik im jüngeren Quartär“

1990, 1991, 1992, 1999

Geowissenschaftliche Spitzbergen-Expeditionen „SPE 90-92“
(1991 und 1992 zeitweise Fahrtleitung der Expedition)

1991, 1992

Dozent für Physische Geographie an der "University of Maryland, European Division"

1993

Promotion (Dr. rer. nat.) in Geographie, Universität Heidelberg
Thema: "Hochwasserabfluss, Sedimenttransport und Gerinnebettgestaltung an der Elsenz im Kraichgau"

1994-2000 Dozent, Universität Heidelberg
2000

Habilitation und Ernennung zum Privatdozenten, Universität Heidelberg
Thema: "Paläoökologische Untersuchungen zum holozänen Landschaftswandel im Hegau am Bodensee, SW-Deutschland"

2000-2001 Vertretung der Professur für Physische Geographie, Universität Darmstadt
seit 2002

Professor am Institut für Geographische Wissenschaften, Fachbereich Geowissenschaften, Freie Universität Berlin,
Leiter der internationalen Arbeitsgruppe Angewandte Physische Geographie, Umwelthydrologie und Ressourcenmanagement

2003-2005 Geschäftsführender Direktor des Instituts für Geographische Wissenschaften, FU Berlin
2010-2015 Studiendekan des Fachbereichs Geowissenschaften, FU Berlin
2015-2019 Dekan des Fachbereichs Geowissenschaften, FU Berlin
seit 2018 Geschäftsführender Direktor des Institutes für Geographische Wissenschaften, FU Berlin
seit 2019 Forschungsdekan des Fachbereichs Geowissenschaften, FU Berlin
Angaben zu Lehrveranstaltungen können den FU-Vorlesungsverzeichnissen entnommen werden.