"e-Tutoring": Kostenfreier Lehrgang für studentische Mitarbeiter/innen

Neues Programm - In einer Woche alles Wichtige für e-Learning-Assistenz lernen

News vom 04.03.2008

Vom 10. bis 14. März 2008 findet zum ersten Mal der neue Lehrgang "e-Tutoring" statt, der sich speziell an studentische Mitarbeiter/innen richtet.  An fünf Tagen vermittelt das Programm die wichtigsten Kenntnisse und Fähigkeiten, um Lehrende bei der Umsetzung einer mit Blackboard angebotenen Lehrveranstaltung professionell zu unterstützen. Die Teilnehmer/innen erhalten Einblicke in didaktische Einsatzmöglichkeiten von Online-Tools sowie in die Aufgaben der tele-tutoriellen Betreuung und lernen Möglichkeiten zur Erstellung digitaler Lernmaterialien kennen.

Das kostenfreie Qualifizierungsprogramm wird als Blended Learning Veranstaltung durchgeführt und besteht aus drei Präsenztagen sowie zwei Selbstlernabschnitten. Am Ende des Lehrgangs erhalten die Teilnehmer/innen einen Bescheinigung über die Qualifizierung zum/zur e-Tutor/in.

Als qualifizierte e-Tutoren/innen können studentische Mitarbeiter/innen eine große Unterstützung für ihre Lehrenden sein und diese im Bereich e-Learning entlasten.

Programm, Kontakt und weitere Informationen »

 

1 / 13
banner_blackboard