NaT-Working

Erdsystemforschung in Berlin und Brandenburg - Ein Netzwerk zwischen Schulen und Forschungseinrichtungen

Was bietet das Projekt an? Über die Akivitäten unseres Projektes informiert unser Tagebuch

Das Projekt und seine Inhalte

Wissenschaftliche Ergebnisse auf dem Gebiet der Erdsystemforschung sollen im Rahmen des Schulunterrichts vermittelt werden. Die aktive Beschäftigung mit Forschungsthemen soll das Interesse der nachwachsenden Generationen an der Erdsystemforschung wecken. Aus diesem Grund unterstützt das Projekt
  • den Transport aktueller Forschungsergebnisse in den Unterricht
  • die Entwicklung fachübergreifender Unterrichtsmodule
  • die Durchführung von gemeinsamen Aktivitäten
Das Projekt wurde von der Robert-Bosch-Stiftung über drei Jahre gefördert (2006-2009).
Das Folgeprojekt unter dem Titel "Erdsystemforschung praktisch erleben" lief über einen Zeitraum von zwei Jahren (2009-2011). Die bisherigen Aktivitäten werden teilweise weiter geführt.
 

Was bietet das Projekt an?

Über die Akivitäten unseres Projektes informiert unser Tagebuch. Die Fotogalerie zeigt Schnappschüssen aus unserem Projektleben. Und natürlich eine Reihe von Angeboten für interessierte Schulen finden sich hier auf unseren Seiten. Unsere Materialien für Schulen sind auch auf der WiS-Plattform veröffentlicht.

Wer beteiligt sich am Projekt?

Dieses NaT-Working-Projekt könnte nicht ohne seine Partner existieren. Sie werden in diesem Bereich sehen können, welche Schulen und wissenschaftliche Einrichtungen die wesentlichen Beiträge für unser Projekt leisten.

Kontakt

Projektleitung : Dr. Ingo Kirchner EMail Phone ++49-30-838-71151
 
Ausleihstation : EarthLab EMail

Weitere Angebote für Schulen an der Freien Universität