Springe direkt zu Inhalt

Einladung zum 574. Fachbereichsrat Geowissenschaften

News vom 21.11.2022

Einladung zur 574. (o.) Sitzung des Fachbereichsrates Geowissenschaften

Der Fachbereich Geowissenschaften lädt alle Mitglieder des FBR und deren Vertreter*innen, nicht im FBR vertretene Professor*innen und Sekretariate sowie die studentischen Mitglieder der ABK ein zur 574. (o.) Sitzung des Fachbereichsrates Geowissenschaften am:


Mittwoch, den 30. November 2022, 14 Uhr c.t.
in Raum G 202, Haus G, Malteserstr. 74-100, 12249 Berlin-Lankwitz.


Tagesordnung:
1. Beschluss der Tagesordnung
2. Protokoll der 573. (o.) FBR-Sitzung
3. Informationen
4. Nachbenennung eines professoralen Mitglieds in die Berufungskommission für Physische
Geographie (NF Schütt)
5. Einrichtung des M.Sc. Geographies of Global Inequality
6. Berufungsvorschlag für die W2-Professur für „Allgemeine Meteorologie und Synoptik“ (NF
Ulbrich) – nicht öffentlich –
Verschiedenes


Ich mache darauf aufmerksam, dass der Fachbereichsrat nur dann rechtmäßig zusammengesetzt
ist, wenn entweder die gewählten Mitglieder oder, im Falle ihrer objektiven Verhinderung
die Ersatzbewerber/innen in der Reihenfolge des Wahlvorschlages an der Sitzung teilnehmen.
Die schriftliche Erklärung des Mitgliedes über seine objektive Verhinderung bzw. die
entsprechende Erklärung der sich daran anschließenden Ersatzbewerber/innen muss dem
Dekan spätestens zu Beginn der Fachbereichsratsitzung vorgelegt werden. Andernfalls ist
der/die Vertreter/in oder der /die Ersatzbewerber/in nicht stimmberechtigt und kann an der
Sitzung nicht teilnehmen. Sofern die objektive Verhinderung auf einer verwaltungsintern
vermerkten Tatsache (Dienstreise, Krankschreibung, Urlaub) beruht, entfällt die Notwendigkeit
der schriftlichen Erklärung.
Dieses Schreiben erhalten alle Professor:innen des Fachbereiches vorsorglich im
Hinblick auf §70(6) BerlHG.

Mit freundlichen Grüßen
gez. Cornelia Lanz

1 / 10