Dipl.-Ing. Maria Piefel

Freie Universität Berlin

Institut für Meteorologie

Doktorandin

Adresse
Carl-Heinrich-Becker-Weg 6-10
12165 Berlin

CV

1999 - 2009

Studium Technischer Umweltschutz an der Technischen Universität Berlin

2002 - 2003

Projektarbeit an der University of Canterbury, Neuseeland
Thema: Klärschlammfaulung

seit 10/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Doktorandin der Freien Universität Berlin, Institut für Meteorologie

Arbeits- und Interessen-Schwerpunkte

  • klimatische Einflüsse auf Zecken und von Zecken übertragene Krankheiten

  • mikroskalige meteorologische Messungen an Zeckensammelstellen

  • mikroklimatische Modellierung