Solar Orbiter erfolgreich gestartet

Künstlerische Darstellung der Raumsonde Solar Orbiter.

Künstlerische Darstellung der Raumsonde Solar Orbiter.
Bildquelle: ESA/ATG medialab

News vom 10.02.2020

Die Raumsonde Solar Orbiter der europäischen Raumfahrtorganisation ESA und der amerikanischen Raumfahrtbehörde NASA ist heute vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida in Richtung Sonne gestartet. Sie soll unter anderem Eruptionen auf der Sonnenoberfläche untersuchen. Dafür wird sich die Sonde bis zu 42 Millionen Kilometer der Sonne annähern.

1 / 12