Springe direkt zu Inhalt

Probennahme auf Asteroid Bennu geglückt

Die OSIRIS-REx-Mission der NASA macht sich bereit, die Oberfläche des Asteroiden Bennu zu erkunden.

Die OSIRIS-REx-Mission der NASA macht sich bereit, die Oberfläche des Asteroiden Bennu zu erkunden.
Bildquelle: NASA/Goddard/University of Arizona

News vom 21.10.2020

Die NASA-Sonde Osiris-Rex stattete dem Asteroiden Bennu einen kurzen Besuch ab, um Bodenproben zu entnehmen. Gestartet war die Raumsonde 2016 und kreist seit 2019 um den Asteroiden.

Die NASA-Sonde Osiris-Rex sammelte Probenmaterial auf dem weniger als einen Kilometer kleinen Asteroiden Bennu. Dieses extraterrestrische Gestein soll 2023 zur Erde zurückgebracht und analysiert werden. Das automatische Manöver fand in der Nacht zum Mittwoch in mehr als 321 Millionen Kilometern Entfernung zur Erde statt.

Die Forscher erhoffen sich Einblicke in die Frühzeit unseres Sonnensystems vor 4,5 Milliarden Jahren zu erhalten, denn Asteroiden wie Bennu sind vergleichsweise unberührte Überbleibsel aus jener Zeit. Aber noch etwas zeichnet den Asteroiden aus: ab 2169 könnte er möglicherweise auf Kollisionskurs mit unserer Erde sein.

2 / 7