Springe direkt zu Inhalt

ATLAS-ENGAGE auf BBK Fachkongress Forschung für den Bevölkerungsschutz

News vom 06.01.2023

Vom 12.-14.01.2023 findet zum ersten Mal der BBK-Fachkongress „Forschung für den Bevölkerungsschutz“ in Bonn statt. Das Projekt ATLAS-ENGAGE ist mit folgenden Beiträgen vertreten:

Am Freitag moderieren Theresa Zimmermann und Sara Merkes die Sessions „Forschungsperspektiven auf Schnittstellen der Zusammenarbeit in Katastrophen, Krisen und Krieg“ und „Forschungszugänge zu Engagement in Krisen“. In Letzterer halten sie einen Vortrag aus dem Projekt ATLAS-ENGAGE heraus mit dem Titel „Von der Vogelperspektive zum Biberbau: Metaanalyse als ein Werkzeug für wissenschaftliche und praxisorientierte Felderschließung“.

Am Samstag ist ATLAS-ENGAGE in der Session „Impulse: Innovationen, Governance und Zukunft“ mit folgendem Vortragsthema vertreten: „In die Zukunft forschen: Limitationen und Potenziale der wissenschaftlichen Befassung mit gesellschaftlichen Entwicklungen und entsprechenden Schlüssen für den Bevölkerungsschutz“.

Das Programm des Fachkongresses finden Sie hier.

3 / 18