Springe direkt zu Inhalt

KFS Vortrag zu RESIK auf dem Erfahrungsaustausch der Katastrophenschutzbeauftragten der Berliner Notfallkrankenhäuser

News vom 14.12.2023

Auf Einladung der Senatsverwaltung für Wissenschaft, Gesundheit und Pflege präsentierten Nicolas Bock und Peter Windsheimer am 30. November 2023 zentrale Erkenntnisse und Empfehlungen des RESIK-Forschungsprojektes zur Evakuierung eines Krankenhauses im Rahmen eines Hochwasserszenarios. Da der Schwerpunkt des Treffens auf Erfahrungen mit Krankenhausevakuierungen lag, nutze Nicolas Bock seine Präsentation zur Vorstellung der Ergebnisse der von der KFS durchgeführten Fallstudie zur Evakuierung des St. Antonius-Hospitals in Eschweiler während der Hochwasserkatastrophe im Juli 2021. Im Rahmen seines Vortrages lag der Schwerpunkt auf dem chronologischen Ablauf der Evakuierung und welche Lessons Learnt die beteiligten Akteure aus dem Ereignis gewinnen konnten.

Der Vortrag von Nicolas Bock wurde anschließend von Peter Windsheimer mit einem Überblick über die wichtigsten im Rahmen von RESIK aus der Forschung abgeleiteten Empfehlungen für die Durchführung einer Krankenhausevakuierung ergänzt. Abschließend kam im Rahmen einer Fragerunde ebenfalls ein interessanter Austausch zu den RESIK-Forschungsergebnissen zustande.

Die Ergebnisse der Fallstudie zu der Evakuierung des St. Antonius-Hospitals können hier auf der KFS-Webseite abgerufen werden.

20 / 100