Springe direkt zu Inhalt

M.A. Sebastian Schrader

Schrader
Bildquelle: E. Dobrolinska

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Arbeitsgruppe Globalisierung, Transformation, Gender

Adresse
Malteserstr. 74-100
Raum K 170
12249 Berlin

Seit Oktober 2019 bin ich als wissenschaftlicher Mitarbeiter Projektkoordinator des BMBF-geförderten Verbundprojekts „KoopLab: Teilhabe durch kooperative Freiraumentwicklung in Ankunftsquartieren“.

Nach meinem Studium der Geographie an der Universität Bonn (B.Sc.) und der Wirtschafts- und Sozialgeographie (M.A.) an der Universität Osnabrück, war ich als wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) an der Universität Osnabrück tätig.

Meine Forschungsinteressen liegen in der gesellschaftlichen (Re-) Produktion ausgrenzender sowie diskriminierender Praktiken und daraus resultierender räumlicher Konfigurationen.