Springe direkt zu Inhalt

Maximilian Hasse

Hasse

Studentischer Mitarbeiter

Arbeitsgruppe Globalisierung, Transformation, Gender

Adresse
Malteserstr. 74-100
Raum K 166
12249 Berlin

Seit Oktober 2018 bin ich studentischer Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe Globalisierung, Transformation, Gender, um mein Masterstudium der Geographischen Entiwcklungsforschung zu ergänzen, in welchem ich derzeit an meiner Qualifikationsarbeit zum Thema Stadtentwicklungspolitik in Namibia arbeite.

Meinen Bachelor of Arts Geographie erlangte ich 2018 an der Humboldt Universität zu Berlin. Im Laufe meines Studiums konnte ich drei umfangreiche Forschungsprojekte zum Thema Stadtentwicklung in Mosambik, Tadschikistan sowie Namibia absolvieren und war für mehrere NGOs sowie zwei mal für die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) tätig.

  • Hasse, Maximilian, Timima Nasrathsoeva & Leonard Rupp (2020): Glocalization of Fast Food in Khorog. In: Dörre, A. & Schütte, S. (Hrsg.): Exchange Relations and Regional Development in Gorno-Badakhshan, Tajikistan (= Berlin Geographical Papers 50), S. 37-49. (LINK)
  • Hasse, Maximilian (2017): Kooperations- und Handelspartner Südafrika? Zwischen Entwicklungszusammenarbeit und Handelsverpflechtungen mit dem Rest der Welt. In: Suwala, L. & Kulke, E. (Hrsg.): Südliches Afrika (Südafrika, Mosambik, Swasiland, Lesotho) - Bericht zur Hauptexkursion 2016. In: Arbeitsberichte Geographisches Institut, Heft 194, S. 35-44. (LINK)