Springe direkt zu Inhalt

Lisa Höntzsch

lisa höntzsch
Bildquelle: Privat

Studentische Hilfskraft

 

 

2018

 

Studentische Hilfskraft 

AB Globalisierung, Transformation und Gender

Freie Universität Berlin

 

 

Seit 2017

 

Deutschlandstipendium

Freie Universität Berlin

 

 

2017

 

Forschungsaufenthalt in Varanasi, Indien

Forschungsarbeit: Religious conversion as a strategy. An examination of Dalit Christians and their endeavour to escape social marginalisation.

Centre for Development Studies

 

Freie Universität Berlin

 

 

Seit 2016

 

M.Sc. Geographische Entwicklungsforschung

Freie Universität Berlin

 

 

2015 bis 2016

 

Amazoonico Rescue Center, Napo, Ecuador

weltwärts-Freiwilligendienst

 

 

2014 bis 2015

 

Wissenschaftsressort der Albert-Schweitzer-Stiftungfür unsere Mitwelt, Berlin

Bereiche Umwelt und Politik

 

 

2013 bis 2014

 

Organisation und Betreuung einer Ringvorlesung zum Mensch-Tier-Verhältnis

Technische Universität Dresden

 

 

2013 bis 2014

 

 

Umweltinitiative der Technischen Universität Dresden (TUUWI)

 

 

2013

 

ATFAL National Project (AIESEC)

Marrakesch, Marokko

DAAD-Stipendium

 

 

2011

 

Project Conserve (AIESEC)

Manipal und Mangalore, Indien

DAAD-Stipendium

 

 

2010 bis 2014

 

B.A. Politikwissenschaft und Humanities (Soziologie/Geschichte)

Technische Universität Dresden

 

 

 

Forschungsinteressen:

- Wertschöpfungsketten in der kleinbäuerlichen Produktion in Tansania

- Dalits, Marginalisierung, soziale Migration und Konvertierung in Indien

- Menschenrechte in der Entwicklungszusammenarbeit

- Neo-Extraktivismus in Peru (soziale Folgen und die Rolle der EZ)