Springe direkt zu Inhalt

Neue Publikation: Strategische Interventionen im europäischen Grenzregime.

News from Apr 22, 2023

Der Artikel setzt sich mit der Frage nach progressiver systemischer Transformation im europäischen Grenzregime nach dem Sommer der Migration 2015 auseinander. Mit dem Konzept der strategischen Interventionen arbeite ich heraus, wie progressive Akteur*innen im Konfliktfeld von urban citizenship realpolitisches Vorgehen mit radikalen Ambitionen verbinden. Ein raumsensibler Vergleich von Kämpfen um die Gesundheitsversorgung Illegalisierter in Bremen und Leipzig verdeutlicht, dass strategische Interventionen nicht nur zur lokalen Verankerung anonymer Gesundheitsversorgung beitragen, sondern auch einen Zusammenhang zur Transformation des Gesundheitssystems herstellen. Das Konzept der strategischen Intervention ist ein Impuls an die Migrationsforschung, um divergierende Perspektiven in einen produktiven Austausch rund um progressive Transformationen des europäischen Grenzregimes zu bringen.

DOI: https://doi.org/10.48439/zmf.194         

1 / 19