Steckbrief

Steckbrief: Angewandte Geophysik

Titel

Angewandte Geophysik

Kurzbeschreibung

Das Projekt bietet Vorlesungsmanuskripte zur Angewandten Geophysik mit interaktiven Elementen (Modellrechnungen). Dabei werden sowohl Studenten des Bachelor- als auch des Masterstudiengangs angesprochen. Themen wie die Einführung in die angewandte Geophysik (Geoelektrik und Elektromagnetik) und Methoden der geoelektrischen und elektromagnetischen Tiefenerkundung werden den Studierenden zur Verfügung gestellt, um die vermittelten Inhalte aus den einzelnen Lehrveranstaltungen vor- und nachzubereiten und um das Erlernte zu vertiefen. Zudem bietet ein umfangreiches Literaturverzeichnis den Studenten die Möglichkeit, sich selbständig weiterführend mit den Themen zu befassen.

Stichwörter

Schwerefeld der Erde:
aktuelle Themen der geophysikalischen Forschung, Gliederung der Geophysik nach Methoden, Kugelgestalt der Erde, Gravitation, Zentrifugalbeschleunigung, mittlere Schwere, Trägheitsmoment, Normalschwere, Freiluft-Anomalie, Bouguer-Anomalie, Schwerepotential, Geoid, Bezugsflächen/-niveaus, Schwerefeld, Isostasie, Wurzeln der Gebirge, Gezeiten, Präzession der Erdachse, Nutation, Gleichstromgeoelektrik

Seismologie und Struktur der Erde:
elastische und plastische Deformation, Erdbebenverteilung, Elastizität, Kompression, seismische Wellentypen, seismische Phasen, Lokalisierung von Erdbeben, Seismogramme, seismologische Netze, Seismometer, Intensitätsskala, Magnituden, Energie von Erdbeben, Plattenränder, Störungsflächen, Vor-/Nachbeben, Scherbruch, Herdflächenlösung, Erdbebengefährdung, Tsunamis, Seismologie zum Studium des Erdinneren, Erdkruste, Tiefbohrungen, ozeanische Kruste, Erdmantel, Erdkern, Geotherme, Schmelzkurve, seismische Dämpfung

Magnetfeld der Erde:
Sonnenaktivität, Magnetosphäre, Sonnenwind, Magnetfelder, Dipolfeld, Säkulärvariation, magnetische Totalintensität und Anomalien, Magnetisierung, Magnetismus, Polumkehrung, seafloor spreading, Alter der Ozeanböden, Plattenrekonstruktion, Geodynamo, magnetische Variationen, Induktion,

Angewandte Geophysik, geoelektrische und elektromagnetische Tiefenerkundung:
EM-Felder, Punktquellen, homogener Halbraum, Schichtgrenzen, geschichtete Halbräume, Vorwärtsrechnung in der Geoelektrik, Interpretation von Tiefensondierungen, laterale Leitfähigkeitsvariationen, Eigenpotentialverfahren, induzierte Polarisation, erdmagnetische Variationen, Magnetotellurik, Messgeräte, Zeitreihenanalyse, Leitfähigkeitsverteilung, aktive Induktionsverfahren, Bodenradar, geoelektrisches Bohrlochverfahren

Mediale Präsentation

Text, Bild, Simulation

Digitale Form

pdf-Dokumente, Java Script

Modul- und Studiengangzuordnung

B.Sc. Geologische Wissenschaften:
Modul Die Erde I (Einführung in die globale Geophysik)
Modul Geophysik

M.Sc. Geologische Wissenschaften:
Modul Geophysik III

Fachniveau und Zielgruppe/n

Die Inhalte richten sich an Studenten des B.Sc. Studiengangs Geologische Wissenschaften im 4. Semester sowie an Studenten des M.Sc. Studiengangs Geologische Wissenschaften mit dem Schwerpunkt Geophysik.

Einsatzmöglichkeiten und Blackboardnutzung

Die Inhalte sind sowohl begleitend zur Lehre als auch zur Nachbereitung einsetzbar und zusätzlich über Blackboard zugänglich.

Status

abgeschlossen

Zugang

http://userpage.fu-berlin.de/~hbrasse/Vorlesungsmanuskript.html
(passwortgeschützt, die Java Scripte sind frei zugänglich)

und Lernplattform Blackboard (Account erforderlich)

Sprache

deutsch

Verantwortlich

Dr. Heinrich Brasse

Förderung

Projekt aus der Sonderförderung 2005

Bemerkungen / Ausblick

Die Inhalte werden regelmäßig dem Stand der Forschung angepasst.

banner_blackboard