Semesterlisten

Semesterlisten erstellen

Dozentinnen und Dozenten können die für ihre Veranstaltungen benötigten Bücher oder auch E-Books im Bibliotheksportal Primo als Semesterliste zusammenstellen lassen. Die Bücher in Semesterlisten können entweder virtuell zusammengestellt werden oder auch physisch im Lesesaal (s. Semesterlisten im UB-Lesesaal) aufgestellt sein.

Bitte wenden Sie sich für die Einrichtung einer Semesterliste an die → BibliothekarInnen Ihrer Bibliothek.

Semesterlisten in Blackboard verlinken

Der Primo-Semesterliste-Link erscheint in jedem Inhaltsbereich Ihres Blackboard-Kurses unter „Inhalt erstellen“ (Screenshot) und Sie können dort Ihre Semesterliste an der gewünschten Stelle Ihres Kurses verlinken.

Dazu benötigen Sie einen sogenannten Deeplink, den Sie von der Bibliothek bekommen, die die Semesterliste im Bibliothekssystem Alma für Sie anlegt.

Sie können dem Semesterliste eine Beschreibung hinzufügen.

Bitte beachten Sie die ab dem 1. März 2018 gültigen Neuregelungen des UrhWissG und die vom Deutschen Bibliotheksverbandes (dbv) unverbindlichen Hinweise für Lernplattformen.

In Semesterlisten suchen

In Primo erscheinen die Semesterlisten als eigener Suchraum mit besonderen Such- und Filtermöglichkeiten (Kursname, Kursnummer, Dozentin/Dozent).Titel aus Semesterlisten sollen allen SeminarteilnehmerInnen zur Verfügung stehen. Medien in gedruckter Form sind im laufenden Semester für die Ausleihe geblockt oder auf Kurzausleihe umgestellt.

In der Universitätsbibliothek sind sie zusammen im Lesesaal aufgestellt - in Bibliotheken mit Freihandaufstellung handelt es sich häufig um virtuelle Semesterlisten, d.h. die Bücher verbleiben an Ihren regulären Standorten.