Springe direkt zu Inhalt

Bücher & E-Books

Neben etwa 4 Mio. gedruckten Büchern, die sich in den Bibliotheken der Freien Universität Berlin befinden, erwerben die FU-Bibliotheken zunehmend E-Books. Der Bestand von etwa 700.000 E-Books (Stand: 2018)  macht mittlerweile mehr als ein Achtel des Gesamtbestandes aus. Bitte beachten Sie das beim Stöbern in den Buchregalen.

Bücher im Bibliotheksportal Primo

Die Suche nach Büchern kann im Bibliotheksportal Primo durch Einsatz der Filter/Facetten "Bücher"  - für E-Books in Kombination mit "Online-Ressourcen" herausgefiltert werden.

Im Suchraum FU-Katalog & Artikel+ werden lizenzierte E-Books, aber auch Bücher mit freiem Zugang aus dem Primo-Megaindex Artikel+ gefunden, die bspw. aus Institutionellen Repositorien, Open Access Plattformen stammen. Für Teile des Buchbestandes können Buchkapitel gefunden werden, wenn es entsprechende Metadaten seitens der Verleger im Primo Index Artikel+ gibt.

Im Suchraum FU-Katalog werden von der Freien Universität lizenzierte E-Books oder Bücher im Print gefunden. Buchkapitel oder Aufsätze sind hier nicht enthalten.

Ist ein Buch an der Freien Universität nicht vorhanden, kann es per Fernleihe bestellt werden oder zum Kauf vorgeschlagen werden.

E-Books herunterladen

Angehörigen der FU Berlin sowie berechtigten Nutzerinnen und Nutzern ist es erlaubt, für sich selbst Recherchen durchzuführen und von den recherchierten Daten (z.B. bibliographische Datensätze inklusive Abstracts, Zeitschriftenaufsätzen, Volltexten oder Auszügen hiervon) eine Auswahl in den Arbeitsspeicher zu kopieren (vgl: Nutzungsbedingungen von E-Ressourcen).

Die Download- und Druckmöglichkeiten variieren je nach Anbieter.

E-Book-Collections

Bitte beachten Sie, dass bei den E-Book-Collections in der Regel nicht die gesamte Collection sondern nur eine Auswahl von Titeln entsprechend dem Sammelprofil der FU-Bibliotheken lizenziert wird.

Weitere Dienste im WWW