Springe direkt zu Inhalt

Profil

Das Bibliothekssystem der Freien Universität Berlin bietet für Studium, Lehre und Forschung Zugang zu mehr als 8,5 Millionen Bänden gedruckter Literatur, zu etwa 600.000 E-Books, zu über 80.000 elektronischen Zeitschriften und zu mehr als 1.800 Fachdatenbanken. Die Geowissenschaftliche Bibliothek ist eine Bereichsbibliothek innerhalb des Bibliothekssystems der Freien Universität Berlin. Sie dient der Informations- und Literaturversorgung sowie als Lernort für die Studierenden verteilt auf die Standorte Geo-Campus Lankwitz und Meteorologische Bibliothek in Dahlem. Als Sondersammlung wird in Lankwitz auch die Kartensammlung betreut mit einem Bestand von etwa 150.000 Karten und 3000 Atlanten.