Springe direkt zu Inhalt

Wir sind weiter für Sie da!

News vom 15.04.2020

Weitere Services zur Unterstützung von Angehörigen der Freien Universität Berlin unter Minimalpräsenz

Auch im Präsenznotbetrieb der Freien Universität Berlin unterstützt das Bibliothekssystem die Angehörigen der Universität mit digitalen Angeboten in der Forschung, in der Lehre und im Studium.

Wir setzen verstärkt auf die Bereitstellung von digitalen Ressourcen. Neben unserem Angebot von E-Books, E-Journals und Datenbanken, recherchierbar über Primo, haben wir unseren Digitalisierungsservice ausgebaut.
Falls das Gewünschte nicht digital zu erwerben ist, werden wir aus unseren gedruckten Sammlungen an Büchern und Zeitschriften für Sie das Gewünschte im Rahmen des Urheberrechts digitalisieren.

In dieser Zeit können keine physischen Medien über das Bibliotheksportal Primo bestellt, vorgemerkt, ausgeliehen oder zurückgegeben werden.

  • Angehörige der Freien Universität Berlin haben ortsunabhängig über das Bibliotheksportal PrimoZugang zu allen lizenzierten elektronischen Texten und Recherchequellen (s. Erweiterte digitale Angebote)
  • Wir haben den Digitalisierungsservice ausgebaut.
  • Wir erweitern unsere Selbstlernangebote.
  • Zur Unterstützung des Digitalen Sommersemesters erwerben wir verstärkt elektronische Literatur. Bitte schicken Sie Ihre Wünsche wie bisher über das Kaufvorschlagsformular.
  • Die Fristen von ausgeliehenen Medien werden angepasst.
  • In der Schließzeit fallen keine neuen Mahngebühren an.
  • Vormerkungen auf entliehene Medien bleiben erhalten.
  • Vorhandene Bereitstellungen bleiben bis eine Woche nach Wiederaufnahme des Betriebes liegen.
  • Die Rückgabekästen am Haupteingang der Universitätsbibliothek sind geöffnet.
  • Wir sind auch im Home Office für Sie da!

Folgende Services pausieren leider bis auf Weiteres

  • Bestellungen verfügbarer Medien aus den Magazinen sind in diesem Zeitraum nicht möglich.
  • Neue Vormerkungen sind nicht möglich.
  • Die Aufgabe von Fernleihbestellungen ist in diesem Zeitraum nicht möglich.
  • Bitte keine Rücksendungen von Medien mit der Post.

Da wir uns ab dem 19.03.2020 im Home Office befinden, kontaktiert Ihr uns bitte für eure Fragen und Anliegen über unsere Mailadresse oder Telefon : 

geolib@zedat.fu-berlin.de / Das Leihstellentelefon wird zwischen 9 und 17 Uhr betreut (030 838 70205)

  • Scan-Dienst ab Montag, 20.4. für Printmedien aus dem Besitz der GeoBibliothek
  • Bücher und Aufsätze, auch einzelne Kapitel können gescannt werden - sowie Karten aus der Kartensammlung
  • Bitte bedenken Sie, dass die Digitalisierungen nur im Rahmen des Urheberrechts vorgenommen werden können (max. 15% des Gesamtwerks). Es wäre daher gut, wenn Sie uns gerade für die in Seminaren benötigte Literatur, die entsprechenden Abschnitte mitteilen (dazu schicken Sie uns ggf. die gewünschten Seitenzahlen!)   
  • Gern schicken wir Ihnen vorab auch Inhaltsverzeichnisse von Büchern oder Zeitschriftenbänden zu oder wir besprechen uns telefonisch.

Bei weitreicherenden Fragen kontaktiert Ihr bitte die Universitätsbibliothek:

Informationszentrum der Universitätsbibliothek: Tel. 838-51111, auskunft@ub.fu-berlin.de 

Leihstelle der Universitätsbibliothek: Tel. 838-52265, ausleihe@ub.fu-berlin.de


[English version]

All FU libraries will remain closed from March, 14th until further notice due to the COVID-19 epidemic.

During that period, physical materials can be neither taken out on loan nor returned through the library portal Primo. Also, both regular requests and hold requests are suspended for all physical materials.

Freie Universität Berlin members can access all licensed eletronic texts and sources from any location through the library portal Primo (http://primo.fu-berlin.de).

  • Loan periods for all items taken out will be adapted accordingly.
  • During the time in question, no new reminder fees will be triggered.
  • Hold requests already placed for items that are currently out on loan will remain in place.
  • All materials already on hold (i.e., delivered to circulation desks waiting to be picked up) will remain on hold for one week after resumption of operations.
  • Requests for available items in stacks will not be accepted during that period.
  • Interlibrary-loan requests will not be accepted during that period.
  • Please do not send any items back by mail.
  • The book-drops for returns next to the University Library main entrance will remain open.

Since we will be in the home office from March 19, 2020, please contact us for your questions and concerns at:

our email address: geolib@zedat.fu-berlin.de

10 / 48