Root-Zertifikatswechsel auf diversen ZEDAT-Servern

News vom 24.05.2019

Für die Absicherung von Serverdiensten werden SSL-Zertifikate eingesetzt. Grundlage für diese Zertifikate ist das Root-Zertifikat der Deutschen Telekom "Deutsche Telekom Root CA 2".

Dieses verliert am 9.7.2019 seine Gültigkeit und muss bis dahin ersetzt werden.In älteren Betriebssystemen, wie z.B. Android 4 oder Windows XP, ist das neue Root Zertifikat "T-Telesec Global Root Class 2" nicht enthalten.

Diese Geräte werden auf Serverdienste, welche bereits mit dem neuen Zertifikat ausgestattet sind, nicht zugreifen können. Diese Betriebssystemversionen enthalten diverse Sicherheitsschwachstellen und sollten nicht weiter verwendet werden.

Am Mittwoch den 22.5.2019 wird das Root-Zertifikat von mail.zedat.fu-berlin.de ersetzt. Es sollte zu keiner Unterbrechung des Dienstes kommen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

WLAN Konfiguration für Angehörige der Freien Universität Berlin

Angehörige der Freien Universität Berlin finden in der folgenden Tabelle Konfigurationsprogramme und Hilfestellungen zur Einrichtung der WLAN-Konfiguration auf ihrem jeweiligen Betriebssystem.

Benutzername in der Konfiguration:
benutzer@fu-berlin.de
eduroam Configuration Assistant Tool
BetriebsystemDownloadlink
Windows 10 Link
Windows 8/8.1 Link
Windows 7 Link
Apple macOS Mojave Link
Apple macOS HighSierra Link
Apple macOS Sierra Link
Apple iOS 7+ Link
Apple iOS 5/6 Link
Android Link
Linux Link
Generische Einstellungen (für Experten) Link
19 / 34