Springe direkt zu Inhalt

Änderungen bei den Ausleihbedingungen zu Beginn des Sommersemesters 2022

News vom 11.03.2022

Zum April 2022 werden die Bedingungen für Gebührenvorgänge, Leihfristverlängerungen und Ausleihen auf den Stand vor der Pandemie zurückgeführt. Dies hat Auswirkungen sowohl für FU-Angehörige als auch Externe.

Zu Beginn des Sommersemesters am 1./4. April 2022 werden die Benutzungsbedingungen an den FU-Bibliotheken zum Teil auf den Stand vor der Pandemie zurückgeführt. Dies hat zukünftig Folgen bei Gebührenvorgängen, der Leihfristverlängerung und der Ausleihe in Fachbibliotheken.

Die drei Änderungen ab April 2022 im Überblick:

  1. Die pandemiebedingt ausgesetzten Mahn- und Fernleihgebühren sowie die Gebühr für Leistungsbescheide werden zurückgeführt.
  2. Die automatische Leihfristverlängerung wird nur noch für FU-interne Nutzungsgruppen (z. B. FU-Studierende, -Dozent*innen, -Mitarbeiter*innen) bestehen bleiben. Alle externen Nutzer*innen müssen ab April 2022 wieder eigenständig die Leihfrist im Primo-Benutzungskonto verlängern oder die Verlängerung auf den bekannten Kanälen (telefonisch oder per E-Mail an die Leihstellen) beantragen.
  3. In einzelnen Fachbibliotheken werden spezielle Nutzungsbedingungen zurückgenommen:
    a) Die Ausleihe von Beständen, die nur für FU-Mitarbeitende vorgesehen ist, wird wieder nur für diese möglich sein (betrifft Campusbibliothek und Rechtswissenschaftliche Bibliothek).
    b) Die Bedingungen für alle Exemplare, die nur für 2 Wochen ausgeliehen werden können, werden wieder zurückgeführt (max. Verlängerungsfrist für FU-/ Charité-Studierende 6 Wochen statt 6 Monate! Ausleihe weiterhin nur an FU- Angehörige u. Charité-Studierende). Dies betrifft die CampusbibliothekPhilologische BibliothekTheaterwissenschaftFMI/KHI sowie die Lehrbuchsammlung der Geowissenschaftlichen Bibliothek).
  4. Änderung der Ausleihbedingungen für FU-Studierende in der Campusbibliothek: roter Doppelstreifen

    • Ab 1.3.22 keine Bestellmöglichkeit über Primo.
    • Ab 15.3.22 keine vor Ort Ausleihe und Verlängerungsmöglichkeit. Nur noch Nutzung vor Ort möglich.
    • Bereits ausgeliehene rote Doppelstreifen können in den Lesesaal vorgemerkt werden.

In Hinblick auf die Punkte eins und zwei wird zum 18. März 2022 an alle Nutzenden mit Ausleihen oder Gebühren und mit gültiger E-Mail-Adresse eine Ausleihübersicht mit einem Hinweistext als E-Mail versendet. Darüber hinaus können Sie sich jederzeit im Primo-Benutzungskonto über den Stand Ihrer Ausleihen oder etwaige Gebührenvorgänge informieren.

Diese Entscheidungen sind ein Schritt in Richtung Normalität und wir teilen die Vision der Hochschulleitung, ein Sommersemester 2022 mit möglichst viel Präsenz zu erleben – nicht nur im Hörsaal, sondern auch auf den Campus und in den Bibliotheken und im Miteinander des studentischen Lebens. Alle aktuellen Informationen zur Pandemie erhalten Sie auf folgender FU-Website: www.fu-berlin.de/sites/coronavirus

18 / 33