Die weiteren Aussichten: heiter und beschäftigt

Meteorologieprofessor Ulrich Cubasch geht Ende März in den Ruhestand