Extraterrestrische Ursachen

Zwei wichtige extraterrestrische Ursachen von Klimaschwankungen im Überblick
Zwei wichtige extraterrestrische Ursachen von Klimaschwankungen im Überblick
Bildquelle: Datengrundlage: Schönwiese 19095, S. 119-131: Schwarzbach 1988, S. 295-304

In der Vergangenheit wurde den extraterrestrischen Ursachen für Klimaänderungen viel Aufmerksamkeit gewidmet. Zwei der bedeutendsten Ursachen werden in diesem Kapitel erläutert: die Änderung der Solarkonstante und die Veränderung der Erdbahnparameter (vergleiche Abbildung). Für diese beiden liegen heute einige Belege vor, so dass sie als relativ gesicherte Gründe für Klimaänderungen angesehen werden können. Dies trifft hingegen nicht immer für weiterhin diskutierte extraterrestrische Ursachen zu. Beispielsweise bleiben die Auswirkungen der Rotation der Milchstraße und kosmischen Materie, der Meteore bzw. Meteoriten des Mondes sowie der Gezeitenkräfte auf die Klimabedingungen auf der Erdoberfläche eher spekulativ, so dass diese hier nur in der Übersicht der Ursachen von Klimaschwankungen erwähnt sind.