Klimaschwankungen: ein zentraler Gegenstand in den Geowissenschaften

Der Forschungsgegenstand Klimaschwankungen in einer Auswahl an geo- und umweltwissenschaftlichen Fachdisziplinen
Der Forschungsgegenstand Klimaschwankungen in einer Auswahl an geo- und umweltwissenschaftlichen Fachdisziplinen
Bildquelle: PG-Net

Die offensichtlich immer wieder eintretenden Klimaschwankungen sind bereits längere Zeit ein Forschungsgegenstand in den Geowissenschaften und mittlerweile auch in einigen weiteren Fachrichtungen (vergleiche Abbildung). Die Untersuchung des Phänomens in der Vergangenheit und Gegenwart, sowie auch die Prognose zukünftiger Entwicklungen legen dabei eine interdisziplinäre Arbeitsweiseder einzelnen Fachrichtungen nahe. Dies kann allein damit begründet werden, dass sowohl die Ursachen für Klimaänderungen in allen Sphären des Klima- beziehungsweise Erdsystems zu suchen sind, als sich auch ihre Auswirkungen überall zeigen können.