Gestreckte Flüsse

Sambesi
Sambesi

Gestreckte Flüsse fließen etwa über zehn Längen der Gerinnebreite geradeaus. Dieser Grundrisstyp entsteht bei Auftreten bestimmter Bedingungen:

  • entlang tektonischer Schwächezonen
  • bei schwach entwickeltem Geschiebetrieb
  • bei starkem Gefälle

Daher ist ihr Vorkommen meistens an Kerbtäler gebunden. In Sohlentälern wurden sie zumeist künstlich begradigt.