Entstehung und Bewegung von Dünen

Düne mit Windrippeln an der Oberfläche in der Ostsahara. Die Aufnahme zeigt den Dünentyp Längsdüne, der im Folgenden auch erläutert wird
Düne mit Windrippeln an der Oberfläche in der Ostsahara. Die Aufnahme zeigt den Dünentyp Längsdüne, der im Folgenden auch erläutert wird
Bildquelle: Schütt

Dünen sind ja nun mal keine Sandhaufen, die Menschen wie Sandburgen im Sandkasten bauen. Dünen entstehen durch natürliche Prozesse, die hier im Abschnitt Dünenentstehung dargestellt sind. Dünen sind auch keine unbeweglichen Felsburgen, sondern können sich bewegen. Dies wird im Abschnitt Dünenbewegung behandelt.