Pseudovergleyung

Unter Pseuddovergleyung werden Redoxvorgänge von Fe- und Mn-Oxiden verstanden, die Stauwasserböden erfolgen.

Dies fürht zur Bildung von Pseudogleyen.