Natürliches Aerosol / Gutachter: Prof. Dr. Peter Builtjes, Prof. Dr. Martijn Schaap

Thi Que Huong Kieu— 2016

Die vorliegende Bachelorarbeit befasst sich im wesentlichen mit der Bestimmung der natürlichen Aerosolkonzentration in Europa. Dazu wird das regionale Chemistry-Transport-Model LOTOSEUROS der niederländischen Organisation TNO angewandt. Da es keine Messungen der natürlichen Aerosole gibt, werden diese versucht zu simulieren bzw. geschätzt. Zudem beinhalteten anthropogene Aerosole die größten Unsicherheiten. Durch das Wissen der natürlichen Aerosolkonzentration könnten Rückschlüsse über den anthropogenen Teil gezogen werden. Die Arbeit beginnt mit einer Einführung zum Thema Aerosole und wird dann weiter vertieft zu natürlichen Aerosole. Anschließend werden noch bisherige Methoden zur Bestimmung der natürlichen Aerosole von anderen Wissenschaftlern vorgestellt. Im letzten Teil der Arbeit wird die Bestimmung der natürlichen Aerosole mit dem LOTOS-EUROS Modell ausführlich erläutert. Dazu lagen Daten von 10 Stationen in ganz Europa zur Verfügung. Die Daten beinhalteten Tagesmittelwerte für das ganze Jahr 2012 mit zwei berechneten Daten von LOTOS-EUROS und beobachtete Werte von EMEP für jeweils eine Station. Als Abschluss ist ein Fazit formuliert, der die Fragestellung des Themas beantwortet und bezüglich dazu gibt es noch einen Ausblick.

TitelNatürliches Aerosol / Gutachter: Prof. Dr. Peter Builtjes, Prof. Dr. Martijn Schaap
VerfasserThi Que Huong Kieu
VerlagInstitut für Meteorologie / Standort: Bibliothek CD 273
Datum2016
Spracheger
Arttranslation missing: de.fu_dc_publikation_ordner.Text.Thesis.Bachelor
Größe oder Länge61 S.