Botanischer Garten

Der Botanische Garten in Berlin Dahlem bietet eine gute Möglichkeit, den Kühlungseffekt von Parks in Städten (Park Cool Island Effekt) zu untersuchen, der im Gegensatz zur städtischen Wärmeinsel steht. Im Botanischen Garten steht seit 1997 die feste meteorologische Station für Berlin Dahlem zur Temperatur- und Feuchtemessung. Darüber hinaus verfügt die AG Stadtklima über weitere Messstationen, um genaue Auswirkungen von verschiedenen Bepflanzungsgraden oder der Bewässerung des Botanischen Gartens zu untersuchen.

Eine Übersicht des Botanischen Gartens und dessen Messstationen befindet sich in folgender Abbildung:

Es gibt sowohl feste Stationen (BG), die für eine kontinuierliche Datenreihe sorgen, als auch mobile Stationen, die für ein Jahr von April 2013 bis April 2014 gemessen haben.