Lange Nacht der Wissenschaften 2017

webbanner
Lange Nacht der Wissenschaften in Berlin und Potsdam

In diesem Jahr wird die Fachrichtung Planetologie und Fernerkundung gemeinsam mit den Fachrichtungen Geophysik und Mineralogie am Campus Dahlem der Freien Universität Berlin zu Gast sein. Wir beteiligen uns mit großformatigen 3D-Animationen unseres Nachbarplaneten Mars an der Langen Nacht der Wissenschaften, die am 24. Juni 2017 ab 17:00 Uhr stattfindet. Sie sind herzlich eingeladen uns in Berlin-Dahlem zu besuchen!

Mit dem Ziel, Wasser auf dem Roten Planeten zu finden, startete vor mehr als zehn Jahren die Mission Mars-Express. In diesem Zeitraum wurde eine nie zuvor dagewesene Menge von Bildern der deutschen hochauflösenden Kamera HRSC zur Erde gesandt. Ursprünglich sollte die Sonde nur ein Marsjahr – das entspricht etwa zwei Jahren auf der Erde – auf einer Umlaufbahn den Planeten umkreisen und Messungen vornehmen. Die gesammelten Daten sind jedoch so grundlegend für die Wissenschaft, dass die Mission bereits fünf Mal verlängert wurde.

Das komplette Lange-Nacht-Programm können Sie ab dem 22. Mai 2017 auf der Webseite des Veranstalters LNDW e.V. einsehen.