Parker Solar Probe schnellste Raumsonde

Annäherung von NASAs Parker Solar Probe an die Sonne.
Bildquelle: NASA/Johns Hopkins APL/Steve Gribben

News vom 30.10.2018

Die NASA-Raumsonde Parker Solar Probe wurde im August gestartet um die Sonnenatmosphäre (Korona) zu erforschen. Das Missionsteam hat berechnet, dass die Sonde heute die Geschwindigkeit von 246.960 Kilometer pro Stunde überschritten hat, was sie zum schnellsten jemals von Menschen gebauten Objekt relativ zur Sonne macht. Diese Geschwindigkeit bricht den im April 1976 von der Deutsch-Amerikanischen Mission Helios 2 aufgestellten Rekord. Die Parker Solar Probe wird ihren eigenen Rekord immer wieder brechen, und bis 2024 eine Spitzengeschwindigkeit von 692.017 Kilometer pro Stunde erreichen.

3/18