Polierteller

Poliermaschine

Geräte:

  • 1x Conrad WOCO SM
  • 1x Conrad WOCO SG

 

Ablauf:

Das Schleifen und Polieren findet auf einer automatischen Schleif- und Poliermaschine statt. Um eine einwandfreie Probenpräparation zu gewährleisten, ist  die Schleif- und Poliermaschine mit folgenden Funktionen ausgestattet:

  1. Regelbare Andruckkraft
  2. Regelbare Drehgeschwindigkeit von Probenteller und Probenhalter
  3. Zuführung von Wasser und Schmiermittel für das Naßschleifen bzw. für die Politur

Die Präparationsparameter, die auf das jeweilige Probenmaterial optimal eingestellt werden
müssen, sind im wesentlichen:

- die Wahl der Unterlage, d. h. des zu benutzenden Schleifpapiers und Poliertuchs

- die Wahl des Schleif- und Poliermittels

- die Wahl der Körnung bzw. der Korngröße beim Schleifen und Polieren

- die Wahl des geeigneten Schmiermittels bei der Politur

- die Drehgeschwindigkeit mit der die Schleif- bzw. Polierscheibe rotiert

- die Andruckkraft mit der die Proben auf die Schleif- bzw. Polierscheibe gepreßt wird

- die Präparationszeit der jeweiligen Schleif- und Polierstufe

Kontakt

Maike Glos & Marc Barlage
Raum DK035
Tel.: +49(0)30 838 70269
Fax: +49(0)30 838 70745