Erdbebenanalyse in der Praxis

Dozent/in

Frederik Tilmann

Semester

Sommer

Veranstaltungsumfang

V (2 SWS) + Ü (2 SWS)

Leistungspunkte

6

Zielgruppe

Der Kurs ist geeignet für Master-Studenten und Doktoranden. Grundkenntnisse in Seismologie (Wellenausbreitung, grundlegendes Verständnis von Erdbeben) sollten vorhanden sein.

Inhalt

Lernziel ist Verständnis von Erdbebenanalyse anhand von praktischen Beispielen gepaart mit vertieftem Verständnis der relevanten Grundlagen. Lerinhalte: Lokalisierung; Magnitudenbestimmung; Herdflächen und Momententensoren; Brüche mit finiter Ausbreitung; Spannung und Energie.