PHASE (Physics and Application of Seismic Emissions)

PHASE Logo

PHASE ist ein eigenständiges und gemeinnütziges Forschungsprojekt an der Freien Universität Berlin. Seit dem Jahr 2004 forscht ein internationales Team aus Wissenschaftler/innen und Studierenden an einem besseren Verständnis Fluid-induzierter Mikroseismizität, der physikalischen Eigenschaften von Mikrobeben, der Ausbreitung seismischer Wellen sowie der Beobachtung und Gefahrenabschätzung von Reservoiren.

Mittels numerischer und theoretischer Studien sowie mit Hilfe von Datensätzen unserer Sponsoren haben wir im Rahmen von PHASE unter anderem die Seismizitäts-basierte Reservoir-Charakterisierung sowie Methoden zur seismischen Gefahrenabschätzung entwickelt.

Auf folgenden Webseiten präsentieren wir unsere Aktivitäten:

Die Forschungsschwerpunkte von PHASE sind:

  • Triggering mechanisms of induced seismicity
  • Modeling and imaging of induced seismicity
  • Interpretation and visualization of microseismic data combined with 3-D reflection seismic images
  • Seismicity-based methods for estimating hydraulic properties of rocks
  • Combining microseismic data and reservoir simulations
  • Estimating seismic criticality of rocks
  • Physics and monitoring of hydraulic fracturing
  • Physics and monitoring of poroelastic stress relaxation
  • Stress and pore pressure related numerical and theoretical rock physics
  • Effective properties of fractured reservoirs