ArcGis 10.3.1 Installation

Die Version 10.3.1 der GIS-Software ArcGIS kann direkt von unserem Server "igwdata" auf Rechner des GeoNet installiert werden. Die Lizenz zum Arbeiten mit der Software kann dann von unserem Lizenzserver bezogen werden. Zur Zeit können 100 Rechner am Institut gleichzeitig mit der ArcGIS Software arbeiten.

Zur Installation der Software verbinden Sie:

für die Desktop-Variante (ArcMap, ArcCatalog, usw.)
einen Laufwerksbuchstaben Ihres Rechners mit dem Laufwerk:

  • \\igwdata.geog.fu-berlin.de\arcgis_1031_dt_en (für die englische Version)
    (zur Zeit ist nur die englische Version verfügbar)

Die Installation startet Sie mit dem Ausführen der Datei "ArcGIS_Desktop_1031_145699.exe" mit Administrationsberechtigung. Falls es Probleme bei der Ausführung dieser Datei geben sollte, kopieren Sie die Datei zuerst auf Ihren Rechner und starten sie von dort aus.

Eine eventuell vorhanden ältere Version der Software wird bei der Installation automatisch entfernt!

Den Lizenzserver können Sie nach der Installation im "ArcGIS Administrator" angeben. Dieses Administrationsprogramm finden Sie im Ihrem Programmverzeichnis unter "ArcGIS". Geben Sie hier bitte den Rechnernamen esri.geog.fu-berlin.de als Lizenzmanager an.

Weitere Informationen zur Installation finden Sie auf der Datei "quickstart.htm" und im Unterverzeichnis Dokumentation.

Hinweis: Im Unterverzeichnis "ServicePack" finden Sie von ESRI bereitgestellte Servicepacks für die jeweiligen Programme. Hinweise zur Installation und weitere Updates sind auf den Seiten des Herstellers zu erreichen.