Dipl.-Geogr. Nicole Lamm

nicolelamm

Arbeitsbereich Prof. Dr. Schütt

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Aufgabenbereich

Integrated Watershed Management in Central Asia

Adresse Malteserstr. 74-100
Raum G 114
12249 Berlin
Telefon (+4930) 838 - 70503
Fax (+4930) 838 - 458711
E-Mail nicole.lamm@fu-berlin.de

Sprechstunde

n. V.

Lebenslauf

Seit 09/2015 Koordinatorin des Projektes 'DKU M.A. Wassermanagement ab 2015'
Seit 01/2015 Koordination des Projektes 'E-Learning and PGIS'

Seit 02/2014

Koordination des Projektes 'Integrated Watershed Management for Urban Water Security'

Seit 09/2013

Übernahme der administrativen Aufgaben/Koordination des Projektes 'E-Learning Network IWM'

Übernahme der administrativen Aufgaben/Koordination des Projektes 'Integrated Watershed Management Research and Development Capacity Building'

09/2012 - 08/2015

Koordinatorin des Projektes 'Integrated Watershed Management in Central Asia - Implementing an Educational and Research Concept for Capacity Building in Kyrgyzstan' 

Seit 09/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Geographischen Institut der FU Berlin, Institut für Physische Geographie, Arbeitsgruppe Prof. Dr. B. Schütt

09/2010

Diplom in Geographie  (Titel der Diplomarbeit: „Ökonomische Transformationsprozesse in Kirgistan - Eine entwicklungspolitische Analyse am Beispiel der Stadt Karakol“)

10/2000 - 09/2010

 

Studium der Geographie (Diplom), Freie Universität Berlin

Nebenfächer:  Neuere Geschichte und Publizistik

 

 

Praktika, Tätigkeiten, Forschung

11 - 12/2015 Co-Leitung eines Workshops über Probleme und Herausforderungen der städtischen Wasserversorgung in Mbale, Uganda, im Rahmen des Projektes 'IWM  for Urban Water Security' 
10 - 11/2015 Co-Leitung eines Workshops über E-Learning und die Erarbeitung von PGIS Methoden in Kimunye, Kenia, im Rahmen des Projektes 'E-Learning and PGIS'
09/2015 Besuch der Deutsch-Kasachischen Universität in Almaty, Kasachstan, für Koordinations- und Strategiegespräche im Rahmen des Projektes 'DKU M.A. Wassermanagement ab 2015'
05/2015 Ausrichtung des Abschluss Workshops in Bishkek, Kirgistan, im Rahmen des Projektes 'Integrated Watershed Management in Central Asia'

03/2015

Betreuung vor Ort von vier Studierenden (B.Sc./M.Sc.) bei ihren Geländearbeiten im Krom Antonies Valley, Südafrika

01/2015

Co-Leitung eines Workshops über E-Learning und Erstellung von digitalen Lehrmaterialien in Kimunye, Kenia, im Rahmen des Projektes 'E-Learning Network IWM'/

08/2013 - 09/2013

Feldforschung in Kirgistan für die Doktorarbeit

05/2013

Forschungsaufenthalt in Kirgistan für die Doktorarbeit

05/2008 - 9/2008

Forschungsaufenthalt in Kirgistan für die Diplomarbeit

 

05/2008 - 09/2008

Praktikum bei der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) in Bishkek, Kirgistan: Eigenständige Analyse des Wirtschaftssektors der Stadt Karakol und abschließender Bericht für die GIZ; Recherchen mit Schwerpunkt auf Ressourcenmanagement (Wasser/Heilkräuter); Akten- und Projektstudium zahlreicher entwicklungspolitischer Vorhaben in Zentralasien

04/2007

Vortrag bei der jährlichen Konferenz der "Association of American Geographers" (AAG) in San Francisco zum Thema „Belfast, the Separated City - Ready for War, Prepared for Peace“

02/2007

Forschungsaufenthalt in Belfast, Nordirland

10/2006 - 12/2006

Praktikum bei der "Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit, Senatsverwaltung Wirtschaft, Technologie und Frauen" (Berlin): Mitarbeit und Recherche in/für Projekte(n) der Landestelle:  thematischer Schwerpunkte: Ressourcenmanagement und Kinderarbeit,   regionaler Schwerpunkt: Asien; Verfassen einer entwicklungspolitisch orientierten Rede für eine Messeeröffnung

Frühjahr/Sommer 2006

Mitarbeit an der Studie „Lebendige Dörfer in Brandenburg - Bürgerbeteiligung im Alltag“

09/2005 - 02/2010

Studentische Mitarbeiterin am "Zentrum für Entwicklungsländerforschung" (ZELF), Freie Universität Berlin

 Exkursionen und Geländearbeiten

08/2013 - 09/2013

Forschungsaufenthalt in Kirgistan für die Doktorarbeit

05/2013

Forschungsaufenthalt in Kirgistan für die Doktorarbeit

05/2008 - 09/2008

Forschungsaufenthalt in Kirgistan für die Diplomarbeit

07/2007

Exkursion durch Kirgistan

09/2006

Exkursion nach Monaco und Nizza

08/2006

Landeskundliche Exkursion nach La Réunion

Frühjahr/Sommer 2006

Aktionsforschungsorientierte Befragungen in Fürstlich Drehna und Maasdorf, Brandenburg

12/2000 & 01/2001

Landeskundliche Exkursionen durch Deutschland

 

Lehre

Sommersemester 2013:
Methoden der empirischen Sozialforschung an der Kirgisischen Nationaluniversität, Bishkek

Studien- und Forschungsschwerpunkte

Entwicklungsforschung , Ressourcenmanagement, Stadtforschung, Kolonialismusforschung, Nordirlandkonflikt, Regional: Zentralasien und Kirgistan