Dr. Jan Krause

jankrause

Arbeitsbereich Prof. Dr. Schütt

Projektkoordinator

Adresse Malteserstr. 74-100, Haus H
Raum H 147
12249 Berlin
Telefon (+49 30) 838 - 70 440
Fax (+49 30) 838 - 458711
E-Mail jan.krause@fu-berlin.de

Sprechstunde

n. V.

Lebenslauf

seit 2008

Projektkoordinator der Research Area A “Spatial Environment and Conceptual Design” des Exzellenzclusters TOPOI (EXC264) an der Freien Universität  Berlin

seit 2011 Koordinator des Promotionsprogramms Landscape Archaeology and Architecture der Berlin Graduate School of Ancient Studies (BerGSAS)
2013 Promotion, Freie Universität Berlin; Physische Geographie
Dissertation: “Holozäne Landschaftsentwicklung und Paläohydrologie der Zentralen Sahara”
2005 - 2007 Projektmitarbeiter zur Promotion im DFG-Projekt „Limnosahara - Quartäre Landschaftsentwicklung und aktuelle Morphodynamik in der zentralen Sahara (NE-Niger)“
2003 - 2007 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Freien Universität Berlin, Institut für Geographische Wissenschaften, AB Schütt
2003 Diplomarbeit: "Inverse hydrologische Modellierung für das alpine Einzugsgebiet der Ammer mittels WaSiM-ETH und PEST" an der Universität Trier
1996 - 2003 Studium der Angewandten Physischen Geographie an der Universität Trier mit den Nebenfächern: Fernerkundung und Klimatologie; Abschluß Diplom

Mitgliedschaften

Lehre 

G = Grundstudium (Basic Study)

H = Hauptstudium (Advanced Study)

B = Bachelor of Science

M = Master of Science

  • Projekt II - Terrestrische Systeme: Projektauswertung (Modul M8) (M)
  • Vorlesung: Theorie und Praxis der physisch-geographischen Methodik anteilig (B)
  • Seminar im Gelände: Einführung in die Geomorphologie und Bodengeographie (B)
  • Lektürekurs: Landschaftsformende Prozesse und Stoffflüsse (M)
  • Projektseminar: Landschaftsarchäologie (Felix Romuliana, Serbien) unter der Leitung von Prof. Dr. Brigitta Schütt (M)
  • Seminar: Geographische Informationssysteme (GIS) I (G)
  • Projekt und Geländepraktikum: Watershed Management im Einzugsgebiet des Lake Abaya (Äthiopien) unter der Leitung von Prof. Dr. Brigitta Schütt (H)
  • Geländepraktikum zur Einführung in die Physische Geographie (G)
  • Seminar: Einführung in die Fernerkundung I (G)
  • Seminar: Geographische Informationssysteme (GIS) / Fernerkundung I (B)
  • Geländepraktikum: Einführung in bodenkundliche, geomorphologische und hydrologische Geländemethoden (H)
  • Geländeseminar: Einführung in physisch-geographische Gelände- und Labormethoden (B)
  • Seminar: Einführung in die Klima- und Hydrogeographie (B)
  • Labormethoden - Praxisseminar zum Geländeseminar (B)
  • Projektseminar: Field Study 'Landscape Sensitivity'. Landscape sensitivity in the Ugii Nuur Catchment, Mongolia with a special focus on soil erosion. (H)

Publikationen:

  • Krause, J. (2013): Holozäne Landschaftsentwicklung und Paläohydrologie der Zentralen Sahara. Dissertation. Freie Universität Berlin
  • Bebermeier, W., Hoelzmann, P., Kaiser, E. & Krause, J. (2013): Landscape and archaeology. In: Quaternary International. Volume 312, 29 October 2013, pp. 1-3.
  • Bebermeier W., Hebenstreit R., Kaiser E. & Krause, J. (eds. - 2012): Landscape Archaeology. Proceedings of the International Conference Held in Berlin, 6th – 8th June 2012. eTopoi Journal for Ancient Studies. Special Volume 3 (2012), pp. 131–133
  • Schütt, B., Ducke, K., Krause, J. (2010): A cluster-analysis-based classification for NE Africa. In: Runge, J. (Ed.): African Palaeoenvironmental and Geomorphic Landscape Evolution. Palaeoecology of Africa, 30, pp. 199 - 225.
  • Krause, J., Schütt, B. (2009): Fluvial geomorphology and palaeohydrology of a small tributary of the Plateau de Mangueni, NE Niger. In: Baumhauer, R. & Runge, J. (Eds.): Holocene Palaeoenvironmental History of the Central Sahara. Palaeoecology of Africa, 29, pp. 137-157.
  • Schütt, B., Krause, J. (2009): Comparison of Proxy-Based Palaeoenvironmental Reconstructions and Hindcast Modelled Annual Precipitation - a Review of Holocene Palaeoenvironmental Research in the Central Sahara. In: Baumhauer, R. & Runge, J. (Eds.): Holocene Palaeoenvironmental History of the Central Sahara. Palaeoecology of Africa, 29, pp. 23 - 37.
  • Kunstmann, H., Krause, J., Mayer, S. (2006): Inverse distributed hydrological modelling of Alpine catchments. In: Hydrology and Earth System Sciences, 10, pp. 395-412.
  • Krause, J., Schütt, B., Thiemann, S. (2004): Hare River catchment – landscape character of a drainage basin in the southern Ethiopian Rift Valley. In: Wenclawiak, B. & Wilnewski, S. (Eds.): Sedimentary Studies in Tropics and Subtropics. Weiterbildung in Siegen, 14, pp. 16-40.

 

Konferenzbeiträge:

International

  • Marquardt, N., Krause, J., Müller-Neuhof. B. (2012): Late Quaternary Spatiotemporal Analysis of the Palaeoenvironment of Northeast-Africa and the Near East based on Proxy-data. 2nd Landscape Archaeology Conference: LAC2012, Berlin.
  • Krause, J., Marquardt, N., Schütt, B. (2010): Proxydata based spatio-temporal analysis of the palaeoeclimate conditions for North Africa and Middle East. 1st Landscape Archaeology Conference: LAC2010, Amsterdam.
  • Tóth, J., Krause, J., Schütt, B., Wulf-Rheidt, U. (2009): Preliminary Results of the Environmental Reconstruction in the Area of Felix Romuliana, Eastern Serbia, in: Abstract book Geoarchaeology 2009, University of Sheffield.
  • Krause, J., Schütt, B. (2007): Analysis of palaeoenvironmental changes in the central Sahara – A literal interpretation. XVII INQUA congress, Cairns, Australia. Quaternary International, Vol. 167-168 Supplement, 0756.
  • Krause, J., Schütt, B. (2007): Channel-morphology based palaeohydrological analysis of the Achelouma valley, NE-Niger. XVII INQUA congress, Cairns, Australia. Quaternary International, Vol. 167-168 Supplement, 0762.
  • Krause, J., Schütt, B. (2007): Channel-morphology based palaeohydrological analysis of the Achelouma valley, NE-Niger. EGU general assembly. Geophysical Research Abstracts, Vol. 9, 09548.
  • Kunstmann, H., Krause, J. (2003): Automatic Parameter Estimation for a Distributed Hydrological Model and Application to an Alpine Watershed. XXIII General Assembly of the International Union of Geodesy and Geophysics – IUGG2003, Sapporo, Japan.

 

National

  • Krause, J., Brauneck, J., Schütt, B. (2009): Landschaftsentwicklung und Paläohydrologie des Acheloumatales, NE-Niger. AdG 2009, Berlin. Abstractband zur Jahrestagung der Afrikagruppe deutscher Geowissenschaftler.
  • Marquardt, N., Krause, J., Schütt, B. (2009): Raum-zeitliche Analyse der Paläoklimabedingungen für den Raum Nordafrika und Vorderasien auf der Grundlage von Proxydaten. AdG 2009, Berlin. Abstractband zur Jahrestagung der Afrikagruppe deutscher Geowissenschaftler.
  • Brauneck, J., Krause, J., Baumhauer, R. (2009): Holozäne Landschaftsentwicklung im Becken von Madama (Fabergé-Depression / NE-Niger). AdG 2009, Berlin. Abstractband zur Jahrestagung der Afrikagruppe deutscher Geowissenschaftler.
  • Krause, J., Prömmel, K. (2009): Vorstellung des Teilprojektes von A-III - 1 Klimaforschung. Exzellenzcluster TOPOI. Research Area A - Spatial Knowledge and Conceptional Design.
  • Krause, J., Schütt, B. (2007): Gerinnemorphologisch-basierte hydrologische Analysen im Kernraum der Sahara, NE Niger - Das Acheloumatal. AdG 2007, Potsdam. Abstractband zur Jahrestagung der Afrikagruppe deutscher Geowissenschaftler.
  • Krause, J., Schütt, B. (2007): Gerinnemorphologisch-basierte hydrologische Analysen im Kernraum der Sahara, NE Niger - Das Téfidingatal. AdG 2007, Potsdam. Abstractband zur Jahrestagung der Afrikagruppe deutscher Geowissenschaftler, S. 50.
  • Krause, J., Schütt, B. (2007): Channel-morphology based (palaeo-) hydrological analysis of the Achelouma valley, NE Niger. 1. Arbeitstreffen der Jungen Geomorphologen des Deutschen Arbeitskreises für Geomorphologie, Ammersee.
  • Krause, J., Schütt, B. (2007): Paläohydrologie des Seeterrassentals im südlichen Plateau de Manguenis, NE Niger. Jahrestreffen des AK Wüstenränder 2007, Rauischholzhausen (heute: Arbeitskreis Wüstenrandforschung der Deutschen Gesellschaft für Geographie).
  • Krause, J., Beck, J., Schütt, B. (2006): Visualisierung der jungquartären Paläoumweltveränderungen am Beispiel der Stufenvorlandsenke von Seguedine. 32. Jahrestagung des Deutschen Arbeitskreises für Geomorphologie, Dresden. Tagungsband.
  • Krause, J., Ducke, K., Schütt, B. (2006): Klimatische Differenzierung des saharisch-sahelischen Afrikas. 32. Jahrestagung des Deutschen Arbeitskreises für Geomorphologie, Dresden. Tagungsband.
  • Krause, J., Marquardt, N., Schütt, B. (2006): Analysen der Paläoumweltveränderungen in der zentralen Sahara – eine Literaturauswertung. 32. Jahrestagung des Deutschen Arbeitskreises für Geomorphologie, Dresden. Tagungsband.
  • Krause, J., Schütt, B. (2006): Die Landschaftseinheiten des südlichen Plateau de Mangueni und des östlichen Plateau du Djado, NE Niger. 32. Jahrestagung des Deutschen Arbeitskreises für Geomorphologie, Dresden. Tagungsband.
  • Krause, J., Schütt, B. (2006): Paläohydrologische Analysen im Kernraum der Sahara, NE Niger. 32. Jahrestagung des Deutschen Arbeitskreises für Geomorphologie, Dresden. Tagungsband.
  • Krause, J., Schütt, B. (2006): Eine morphologische Landschaftseinteilung des südlichen Plateau de Mangueni und des östlichen Plateau du Djado, NE- Niger. AdG 2006, Würzburg. Abstractband zur Jahrestagung der Afrikagruppe deutscher Geowissenschaftler.
  • Krause, J., Beck, J., Schütt, B. (2006): Die Stufenvorlandsenke von Seguedine – Eine Visualisierung der jungquartären Paläoumwelt. AdG 2006, Würzburg. Abstractband zur Jahrestagung der Afrikagruppe deutscher Geowissenschaftler.
  • Krause, J., Ducke, K., Schütt, B. (2006): Eine geostatistische Klimadatenauswertung ausgewählter Stationen im sahelisch- saharischen Afrika. AdG 2006, Würzburg. Abstractband zur Jahrestagung der Afrikagruppe deutscher Geowissenschaftler.
  • Krause, J., Marquardt, N., Schütt, B. (2006): Analyse der Paläoumweltveränderungen in der zentralen Sahara – eine Literaturauswertung. AdG 2006, Würzburg. Abstractband zur Jahrestagung der Afrikagruppe deutscher Geowissenschaftler.
  • Krause, J., Schütt, B. (2005): Morphographische Analyse des östlichen Plateau du Djado, NE Niger. 31. Jahrestagung des Deutschen Arbeitskreises für Geomorphologie, Berlin. Tagungsband, S.22.
  • Krause, J., Kunstmann, H. (2004): Inverse flächendifferenzierte hydrologische Modellierung eines alpinen Einzugsgebietes – Verbindung von WaSiM-ETH  und PEST. 30. Jahrestagung des Deutschen Arbeitskreises für Geomorphologie, Heidelberg. Tagungsband, S. 67.