Kompetenzen

Kompetenzen

  • Multi-Skalige Fernerkundung mit optischen und RADAR-Satelliten

  • Erfassung von Landnutzung / Landbedeckung und deren zeitliche und räumliche Dynamik

  • Modellierung von Vegetationsdynamik und anderen räumlich expliziten Modellierungen im interdisziplinären Kontext

  • Ressourcen Management und Kontrolle der Maßnahmen.

  • Hochauflösende Fernerkundung mit ferngesteuerten wissenschaftlichen Dronen

  • Aufbau von Geographischen Information Systeme für unterschiedliche Anwendungen in unterschiedlichen Skalen

  • Aufbau von „Entscheidungs-Unterstützungs-Systemen“ DSS („decision support systems“)

  • Geoinformatik mit Freier Software und Open Source Software

  • Stadt- und Geländeklimatologie

  • Vielfältige Lehrkompetenz in den oben genannte Feldern für unterschiedliche Zielgruppen (von Schülern bis hin zu „Train the Trainer“ Programmen)