Abschlussarbeiten

Themenvorschläge für Abschlussarbeiten

AB Schütt:

Bachelorarbeiten

Thema

Ansprechpartner

Historische Bodenerosion im Eichsfeld (Literaturarbeit)

Prof. Dr. Tilman Rost

Historische und aktuelle Bodenerosion im Kontext der geologischen Charakterisierung Mitteldeutschlands (3-Länder-Eck Hessen, Niedersachsen, Thüringen)

Prof. Dr. Tilman Rost

Heute wie in allen Zeiten - Siedlungsmuster und Landschaftsentwicklung im Eichsfelder Westerwald

Prof. Dr. Tilman Rost

Gunst und Ungunst - Analyse der Verteilung mitteldeutscher Wüstungen

Prof. Dr. Tilman Rost

Besiedlungsgeschichte in Mitteldeutschland (3-Länder-Eck Hessen, Niedersachsen, Thüringen): Naturraumpotential vs. Verkehrsgunst

Prof. Dr. Tilman Rost

Infiltrationsraten in komplexem Gelände: Vergleichsstudie zu Modellierung, Doppelring- und Minidiskinfiltrometer

Prof. Dr. Tilman Rost

Ausweisung des Gefährdungspotentials stillgelegter historischer Braunkohleberg-werke im Stadtgebiet von Frankfurt/Oder

Prof. Dr. Tilman Rost

Historische Landschaftsveränderungen im Südwesten Berlins - Auswertung historischer  und aktueller Karten

Prof. Dr. Tilman Rost

Geomorphologisch-sedimentologische Untersuchungen einer vermoorten Rinnenstruktur südlich von Luckenwalde

Prof. Dr. Tilman Rost

Verbreitung von Hangrutschungen und Kliffabbrüchen an der Küste der Halbinsel Jasmund (Rügen)

Prof. Dr. Tilman Rost

Geomorphologische Zeugnisse der quartären Landschaft im Berliner Stadtgebiet - Entwurf einer Stadt-Exkursion

Prof. Dr. Tilman Rost

Historische wasserbauliche Veränderungen im Bereich der Nuthe im Raum Luckenwalde

Prof. Dr. Tilman Rost

Watershed Management - Entwicklung, Herausforderung und Perspektiven eines wissenschaftlichen Forschungsansatzes (Literaturarbeit)

Prof. Dr. Tilman Rost

GIS-gestützte Darstellung von Sedimentbohrungen und Bodenprofilen auf der Grabungsfläche Leimbach (südliches Harzvorland)

Dr. Philipp Hoelzmann

Geochemische und geophysikalische Untersuchung von Bodenproben im Kontext der spätbronzezeitlichen Be-festigung Cornesti, W-Rumänien, (mehrere Arbeiten möglich)

Dr. Philipp Hoelzmann,,Moritz Nykamp

Systematischer Vergleich von Sedimentproben mittels verschiedener Königwasser-Aufschlussverfahren

Dr. Philipp Hoelzmann

Untersuchung von rezenten Seedsedimenten auf ausgewählte Schwermetallgehalte mittels mobiler Röntgen-Fluoreszenz-Analytik (mRFA)

Dr. Philipp Hoelzmann

Auswertung von Korngrößenmessungen von Ringversuchsproben mittels Gradistat

Dr. Philipp Hoelzmann

Geomorphologische Detail-Kartierung im Bereich der „Schwedenschanze“ bei Seddin, Prignitz (Brandenburg)

Dr. Philipp Hoelzmann

Historische Karteninterpretation im Umfeld der spätbronze-zeitlichen Rituallandschaft Seddin, Prignitz/Brandenburg

Dr. Philipp Hoelzmann

Dokumentation und Interpretation des Mineralgehaltes von Karbonatbelegen auf Steinen der Steinsetzungen von Schmölln (Land Brandenburg)

Dr. Philipp Hoelzmann

Literaturstudie zu Verwitterungsindizes in der Paläoumweltforschung

Dr. Philipp Hoelzmann

Literaturstudie zu Elementverhältnisse in aquatischen Sedimenten als Umweltindikatoren Dr. Philipp Hoelzmann 
Literaturstudie zur Phosphatanalyse in der Geoarchäologie  Dr. Philipp Hoelzmann


Masterarbeiten

Untersuchungen zur Landschafts- und Nutzungsgeschichte der sogenannten "Ländchen" im Havelland

Prof. Dr. Tilman Rost

Untersuchungen zur Entstehungsgeschichte von Trockentälchen in den Glauer Bergen (Brandenburg)

Prof. Dr. Tilman Rost

Untersuchungen zur Entstehungsgeschichte von Trockentälchen in der Märkischen Schweiz (Brandenburg)

Prof. Dr. Tilman Rost

Charakterisierung von prähistorischen Schlacken (Harz, Rangsdorfer See ggf. weitere Fundplätze)

Dr. Philipp Hoelzmann

Sedimentgeochemische Analyse eines Seekreideprofils im Umfeld des Grabungsplatzes Qurayyah (Saudi Arabien) mit fernerkundlicher Interpretation Dr. Philipp Hoelzmann
Weitere Themen nach Rücksprache Dr. Philipp Hoelzmann

 

 

AB Böse/Schütt

Thema

Ansprechpartner

Historische Landschaftsveränderungen im Norden Berlins - Analysen zur potentiellen Laufverlegung der Panke.

(2 Arbeiten möglich: eine für GIS und/oder Geomagnetik, eine für sedimentologische Analysen)

Prof. Dr. Margot Böse

 

 

Offene Themen AB Böse

Ansprechpartner: Margot Böse

Die Themenvergabe erfolgt in direkter Absprache.