Michael Spies, M.Sc.

M.Spies

Institut für geographische Wissenschaften

Fachrichtung Anthropogeographie

Arbeitsbereich Prof. Dr. Kreutzmann

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Adresse Malteserstr. 74-100
Raum K 172
12249 Berlin
Telefon (+49 30) 838 - 70526
Fax (+49 30) 838 - 4 70526
E-Mail michael.spies@fu-berlin.de

Kurzbiographie

seit April 2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Centre for Development studies (ZELF), Freie Universität Berlin
Jan. 2012-April 2013 Wissenschaftliche Hilfskraft am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, Forschungsgruppe Climate Change & Development
Mai 2007-Jan.2012 Studentischer Mitarbeiter am Sonderforschungsbereich 700 „Governance in Räumen begrenzter Staatlichkeit“ (Freie Universität Berlin): Teilprojekte C4 „Krieg und (Un-) Sicherheit in Räumen begrenzter Staatlichkeit“ und C2 „Gewaltkontrolle in Bürgerkriegsräumen
Sept.2010-Jan. 2011 Forschungsaufenthalt im Rahmen der Masterarbeit in Jakarta, Indonesien; gefördert durch PROMOS Stipendium (DAAD) und das Deutsche Rote Kreuz
Okt. 2008-Nov. 2011 M.Sc. Geographie, Schwerpunkt Geographische Entwicklungsforschung an der Freien Universität Berlin
Okt. 2005-Sept. 2008 B.Sc. Geographische Wissenschaften an der Freien Universität Berlin

Lehrveranstaltungen

Wintersemester 2013/2014

  • ES Einführung in die Anthropogeographie I (1. Semester Bachelor Geographische Wissenschaften). LV-Nr. 24401b6, Do 14:00-16:00, G204
  • SG Wohnen in Neukölln. Eine Bezirkserkundung (Geländeseminar im Modul Einführung in die Anthropogeographie I, 1. Semester Bachelor Geographische Wissenschaften). LV-Nr. 24401c1, Blockveranstaltung
  • SG Anthropogeographische Perspektiven zum Klimawandel (Geländeseminar im Modul Einführung in die Anthropogeographie I, 1. Semester Bachelor Geographische Wissenschaften). LV-Nr. 24401c3, Blockveranstaltung (gemeinsam mit Mattes Tempelmann)

Wintersemester 2012/2013

  • SG Anthropogeographische Perspektiven zum Klimawandel (Geländeseminar im Modul Einführung in die Anthropogeographie I, 1. Semester Bachelor Geographische Wissenschaften). LV-Nr. 24401c3, Blockveranstaltung (gemeinsam mit Mattes Tempelmann)

Forschungsschwerpunkte

  • Humangeographische Klimafolgenforschung
  • Mensch-Umwelt-Beziehungen; Assemblage- und Akteur-Netzwerk Theorien
  • Nordpakistan

Forschungsprojekt

Publikationen

  • Spies, M. (2014): Klimaanpassung als Diskurs: Ungleiche Perspektiven zur Hochwasserproblematik in Jakarta, Indonesien. PERIPHERIE 136, pp. 404-426.

  • Lutz, R., Spies, M., Reusser, D. E., Kropp, J. P. und D. Rybski (2013): Characterizing the development of sectoral gross domestic product composition. Physical Review E 88(1), 012804

  • Chojnacki, S., Ickler, C., Spies, M. und Wiesel, J. (2012): Event Data on Armed Conflict and Security: New Perspectives, Old Challenges, and Some Solutions. International Interactions 38(4), pp. 382–401.