Klimadaten im WWW

Die Zusammenstellung verschiedener Datenportale und Datenquellen erhebt nicht den Anspruch auch Vollständigkeit. Sollten wichtige externe Quellen fehlen, so nehmen wir diese gern in die Liste auf.

Zusammenstellung von Datenportalen nach Umfrage Okt/2012

  1. ausführliche Zusammenstellung von Datenportalen mit Bewertung
  2. Linkliste zu Datenportalen

re3data

Bei der Suche nach geeigneten Datenarchiven nicht nur für Meteorologie und Geowissenschaften lohnt sich eine Suche in diesem weltweiten Verzeichnis von Datenarchiven.

M&D am DKRZ

Die Gruppe Modelle und Daten am DKRZ verwaltet den Zugang zu verschiedenen Klima- und Modelldatensätzen. Diese kann man beispielsweise aus der CERA Datenbank herunterladen. Über das Datenportal von M&D gelangt man auch zu den IPCC-Daten und den Daten des WDCC.

DWD Daten

Wetter- und Klimadaten werden vom DWD im begrenzten Umfang auch frei zur Verfügung gestellt. Im Regelfall erfolgt der Austausch von Daten mit dem DWD über instituionelle Kooperationsverträge. Welche Verträge bereits bestehen, können über das IT-Aktiv erfragt werden.

ECMWF Daten

Am ECMWF werden neben den Mittel- und Langfristvorhersagen auch Beobachtungsdaten im MARS Archiv gesammelt und für die Klimaforschung zur Verfügung gestellt. Einen Teil der ERA15 und ERA40 Datensätze ist beispielsweise ebenfalls im CERA Datenarchiv in Hamburg oder bereits im Datenpool am Institut verfügbar. Ein Teil der Reanalysedaten kann über eine Weboberfläche heruntergeladen werden.

European Climate Assessment & Dataset

Eine Zusammenstellung von regelmäßig aktuallisierten Klimadaten. Hier können für Europa z.B. Zeitreihen verschiedener meteorologischer Parameter abgerufen werden. Das sind nicht nur die Basiswerte wie Temperatur und Niederschlag sondern auch statistische Erhebungen z.B. zu Extremereignissen. Ähnliche Daten findet man auch auf dem Climate Explorer, der ebenfalls am KNMI betreut wird.

OGIMET Synop Daten

Die täglichen Wettermeldungen für weltweit verteilte Stationen kann man auf dem OGIMET Portal finden. Bei der Verwendung dieser Daten sollte man aber in jedem Fall die Nutzungsbedingungen beachten. Auch wenn der Datenaustausch von Wetterdaten über die WMO im internationalen Rahmen geregelt wird, gibt es Ausnahmen. Im Zweifel sollte man sich die erforderlichen Daten aus transparenteren Quellen besorgen.

ENSEMBLES-RT5 Daten

Ein Datensatz, der im ENSEMBLES Projekt (RT5) als Gitterdaten zur Verfügung gestellt wurde (Quelle KNMI). Zur Nutzung dieser Beobachtungsdaten muss man sich registrieren. Die Daten sind für nicht-kommerzielle Nutzung vor allem aber auch für Universitäten und Ausbildungsprojekte.

TAMBORA

Hier findet man eine Zusammenstellung und Zugang zu historischen Klimadaten.