Dr. habil. Hannelore Kusserow

hkusserow

Institute of Geographical Sciences

Remote Sensing and Geoinformatics

Privatdozentin

Address Malteserstr. 74-100
12249 Berlin
Telephone (+49 30) 838 - 70350
Email lolotondi@geog.fu-berlin.de

Office hours

n. V.

 

 

PD Dr. Hannelore Kußerow ist Dipl. Geologin und Dipl. Biologin (beide Abschlüsse an der FU Berlin). Die Promotion erfolgte an der Universität Bayreuth, Lehrstuhl für Biogeographie zum Thema "Einsatz von Fernerkundungsdaten zur Vegetationsklassifizierung im Südsahel Malis". Sie habilitierte sich 2005 an der FU Berlin im Fachbereich Geowissenschaften. Titel der Habilitationsschrif t: "Desertifikation – Prozess, Ursachen, Folgen und Gegenstrategien, dargestellt am Beispiel des westafrikanischen Sahel"

Der Schwerpunkt der Arbeiten seit Beginn der achtziger Jahre, liegt in der Untersuchung des komplexen Prozesses der Desertifikation im afrikanischen Sahel mit der Betonung auf vegetationskundlichen Aspekten und dem Einsatz von Fernerkundung zum Verständnis von Landoberflächenprozessen. Nach Arbeiten in EU- und DFG- geförderten Forschungsprojekten und später als Projektleiterin im Bereich der Internationalen Agrarforschung, ist sie seit 1997 als freiberuflich arbeitende Wissenschaftlerin im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit tätig. Schwerpunkte sind satellitenbasierte Monitoringstudien von Landoberflächenänderungen und von Erosionsschutzmaßnahmen im Rahmen der Bekämpfung von Desertifikationsprozessen in den Ländern: Mauretanien, Mali, Burkina Faso, Niger und Tschad.

Seit 2010 ist sie verantwortliche Projektwissenschaftlerin für die Teilbereiche Vegetation und Landnutzung in einem internationalen Projekt zur Erfassung der natürlichen Ressourcen in Darfur/Sudan.

Stand 25.2. 2013