Frauenförderplan und gesetzliche Grundlagen

Der Frauenförderplan wurde vom Fachbereich Geowissenschaften verfasst, um die gleichberechtigte Zusammenarbeit von Frauen und Männern auf allen Ebenen auszubauen und den Anteil an Frauen speziell in Lehre und Forschung zu erhöhen.

Der Frauenförderplan informiert über die bestehende Beschäftigungsstruktur und formuliert Maßnahmen zur Umsetzung der gleichstellungspolitischen Ziele, die aus der Gleichstellungsphilosophie der Freien Universität Berlin abgeleitet wurden.

Diese Internetseite der zentralen Frauenbeauftragten beinhaltet alle wichtigen Gesetzestexte (GG, HRG, BerlHG, LGG u.v.m), unter anderem das Rundschreiben zur Beteiligung der Frauenbeauftragten.